Deutsche Bank: Der große Befreiungsschlag?



09:30 08.03.18

Die Aktie der Deutschen Bank macht den nächsten zaghaften
Erholungsversuch. Wird der Börsengang der Tochter DWS der große
Befreiungsschlag? Seit der Veröffentlichung der Jahreszahlen kommt die
Aktie der Deutschen Bank nicht mehr richtig auf die Beine. Die
anhaltende Ertragserosion insbesondere im Investmentbanking in
Verbindung mit einer enttäuschenden Entwicklung der Kosten belastet
nachhaltig.
Zumindest vom Markt dürfte im ersten Quartal nun Rückenwind kommen, die
Analysten von Goldman Sachs und Merrill Lynch hatten zuletzt auf die
aktuell positiveren Rahmenbedingungen für europäische Investmentbanken
hingewiesen. Trotzdem bleiben die beiden Häuser skeptisch gegenüber der
Aktie der Deutschen Bank. Zwar billigen sie dem Titel ein gewisses


Erholungspotenzial zu – bis zu einem Kurs von 15 Euro – die niedrige
Profitabilität und die strukturellen Schwächen sorgen aber nur für ein
neutrales Votum. Für neuen Schwung könnte jetzt aber der Börsengang von
DWS sorgen.

Medienberichten zufolge wird der Versicherer Nippon Life ein weiterer
Ankeraktionär mit einem Anteil von unter 10 Prozent. Das ist schon an
sich eine gute Nachricht, zusätzlich sorgt das auch noch für eine
Verknappung des Platzierungsvolumens. Beides zusammen könnte für einen
Erfolg des IPO sorgen. Dieser dürfte auch auf die Aktie der Deutschen
Bank ausstrahlen. Der Wert hat zuletzt einen kurzfristigen Doppelboden
ausgebildet und könnte auf dieser Basis die Erholung vorerst fortsetzen.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Holger Steffen Holger Steffen
Holger Steffen ist Geschäftsführer der sc-consult GmbH. Das Unternehmen betreibt unter anderem das News-Portal www.aktien-global.de, das täglich Analysen zu wichtigen Märkten, Blue-Chips, deutschen Nebenwerten und Emerging Markets veröffentlicht. Die Finanznachrichten von AKTIEN-GLOBAL sind in zahlreiche führende Börsenportale integriert.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Barrick Gold: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit dem Sturm
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:27)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX rutscht ab – Harter ...
CMC Markets, (17:25)
Experte: CMC Markets,
RWE, Deutsche Bank, ...
Feingold-Research, (17:17)
Experte: Feingold-Research,
S&P500 bei 2.630 Punkten
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:10)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Bitcoin in Gold tauschen
Benjamin Summa, pro aurum (16:03)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Dax – da braut sich was ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:55)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Macron will die Europäische ...
Claus Vogt, (15:22)
Experte: Claus Vogt,
Clariant-Aktien tauchen ...
Robert Sasse, (14:59)
Experte: Robert Sasse,
Goldpreis unter Druck
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:28)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
EUR/USD Analyse: Neue ...
Admiral Markets, (13:52)
Experte: Admiral Markets,
Euro-Bund Future: Zinsen ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:31)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
CS-Aktien gegen den ...
Volker Gelfarth, (13:15)
Experte: Volker Gelfarth,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie uns das Internet das Vergleichen so einfach wie nie zuvor macht
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen