10-jährige Rendite USA (Daily) - Mit neuem Mehrjahreshoch



08:05 18.05.18


















































Mit neuem Mehrjahreshoch
Der Zinsanstieg in den USA schreitet weiter planmäßig und „technisch sauber“ voran.
So erreichte die 10-jährige Rendite mit 3,12 % zuletzt ein neues Mehrjahreshoch. Die
zuletzt nach oben aufgelöste Korrekturflagge erweist sich dabei als Katalysator (siehe
„Daily Trading“ vom 24. April), zumal das beschriebene Konsolidierungsmuster durch
einen lehrbuchmäßigen Pullback bestätigt wurde. Rein rechnerisch lässt sich aus der
Höhe der trendbestätigenden Formation ein kalkulatorisches Anschlusspotential bis
rund 3,35 % ableiten. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Verknüpfung unterschiedlicher
Zeitebenen zu einer ganzzeitlichen Analyse. Schließlich harmoniert das aufgezeigte
Kursziel bestens mit dem auf Jahresbasis seit Beginn der 1980er-Jahre dominierenden
Baissetrend (akt. bei 3,36 %). Aus Sicht des Monatscharts besitzt zudem das Zinshoch
vom Januar 2014 (3,04 %) eine herausragende Bedeutung. Dank des Spurts über dieses
Level gilt nun die Bodenbildung seit Sommer 2011 als abgeschlossen, so dass auch diese
Zeitebene ein klares Signal für steigende Renditen sendet. Aufgrund ihrer Relevanz
sollte die Schlüsselgröße von gut 3 % zukünftig nicht mehr unterschritten werden.

















10-jährige Rendite USA (Daily)
"chart"

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus
& Burkhardt AG

Derivatives Public Distribution

Königsallee 21-23

40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910

Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)

Hotline für Berater: 0211/910-4722

Fax: 0211/910-91936

Homepage: www.hsbc-zertifikate.de

E-Mail: zertifikate@hsbc.de





=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Jörg Scherer Jörg Scherer,
HSBC Trinkaus

Jörg Scherer ist Leiter Technische Analyse bei HSBC Deutschland. Der Diplom-Kaufmann und Certified Financial Technician (CFTe) ist Gewinner des 2007er Awards der "Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands" (VTAD) und der Verfasser des "HSBC Daily Trading", einem der meist gelesenen Trading-Newsletter Deutschlands.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Ausgestoppt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Ein Sömmermärchen?
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (18:06)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:33)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Infineon Aktie: War es das?
Robert Sasse, (12:25)
Experte: Robert Sasse,
Bitcoin/ Ethereum - DAS ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12:24)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Auf dem Weg zur ...
Frank Schäffler, (12:18)
Experte: Frank Schäffler,
Leoni Aktie: Dividende ...
Volker Gelfarth, (12:13)
Experte: Volker Gelfarth,
Übernahmetätigkeit zieht an
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (12:08)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
Dow Jones: Immer noch ...
Admiral Markets, (11:38)
Experte: Admiral Markets,
Pharmakonzern Sanofi ...
Börse Stuttgart AG, (11:32)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Infineon, ThyssenKrupp und ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (11:27)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Erste erfolgreiche Augen-...
Jörg Schulte, JS-Research (11:02)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Der geheime Zins deutscher ...
Feingold-Research, (10:31)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen