RTL: Brutaler Absturz! Ist das jetzt die Zeit für einen Zocker-Trade?



08:52 21.05.18

Langfristig gesehen hat die Aktie den Abwärtstrend schon im November 2017 verlassen und der volatile Aufwärtstrend ist seitdem noch intakt. Man sieht in den letzten Monaten allerdings starke Kursausschläge, die für das Trading geeignet erscheinen. Die Zahlen und insbesondere der sehr verhaltene Jahresausblick hatten einen Kursabschlag gebracht, der die Aktie unter die Unterstützung bei 68,20 Euro gedrückt hat. Nach dem ersten Tief im Tagesverlauf bei 67,30 Euro gab es eine sehr zaghafte Gegenbewegung und danach setzte sich die Abwärtsspirale weiter fort.



Ob bei 64,85 Euro das Tief erreicht wurde, sehen wir morgen. Die Bruttorendite von 19,17% in 2017 war noch gut und das geschätzte 2018er KGV von 15,0743 ist auch eine moderate Bewertung. Dazu kommt eine geschätzte Dividende von 5,63%, die bei vielen Anlegern sicher auch gern gesehen ist. Charttechnisch ist noch nicht viel verloren, denn selbst wenn die Unterstützung nicht hält, ist die nächste Auffangstation schon bei etwa 66,00 Euro und dort könnte es die nächste Chance auf einen Abpraller nach oben geben. Wer gut aufpasst, kann vielleicht einen passenden Einstiegskurs für einen starken Trade mit einem geeigneten Hebel erwischen. Wo wir den nächsten Einstieg sehen und mit welchem Hebel-Produkt man den Gewinn erheblich steigern kann, erfahren Sie – wie immer – im Express-Service!

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: RuMaS RuMaS
RuMaS ist ein Internetportal für Trader - und die es werden wollen.

Das Portal ist seit über zwei Jahren eine beliebte Informationsquelle für alle User, die sich für das Trading und die Trader-Szene interessieren. Die Fachbeiträge sind stets für Einsteiger und Fortgeschrittene in ausgewogenen Anteilen vorhanden und auch für die Ausstattung des Traders und des Trading-Anfängers gibt es viele hilfreiche Informationen und Angebote. Die Beiträge auf RuMaS sind nicht ausschließlich von der RuMaS-Redaktion zusammengestellt, sondern auch von Tradern, Kenner der Trader-Szene und Finanzexperten.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Mit Infineon-Bonus-...
Walter Kozubek, (08:27)
Experte: Walter Kozubek,
Volatilität im Wandel – ...
Feingold-Research, (08:27)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Post-Aktie: Jetzt ...
Robert Sasse, (08:20)
Experte: Robert Sasse,
EURO STOXX 50® (Semi-...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:09)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Wirecard-Aktie: Muss man ...
Volker Gelfarth, (08:03)
Experte: Volker Gelfarth,
Revival Gold nach ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:53)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX mit kurzem Strohfeuer
IG Markets, (07:48)
Experte: IG Markets,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18.06.18)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX+WTI Öl- Zielbereiche ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
3 Tipps für ein besseres ...
wikifolio.com, (18.06.18)
Experte: wikifolio.com,
Dax: 13.000 Punkte ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.06.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wichtige Industriemetalle ...
Ingrid Heinritzi, (18.06.18)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen