Je kranker, umso erfolgreicher



11:23 26.05.18

Gehören Sie auch zu denjenigen, die ihr ganzes Leben in Deutschland gelebt und gearbeitet haben? Dann willkommen im Club, im Club der Chancenlosen.

Denn wer wirklich etwas erreichen will, wer sich in der heutigen Welt durchsetzen will, der muss unterwegs sein, der muss global ausgerichtet sein.

Am besten schon als Schüler in ein Internat im Ausland, dann packen Sie es. Ansonsten werden Sie wohl keine Chance haben.

Dass das bei den Managern aus der Wirtschaft so ist, war mir ja schon lange klar. Dass das jedoch auch in vielen anderen Bereichen gilt, wird mir jetzt erst klar.

Selbst Freiberufler bilden hier keine Ausnahme. Womit ich nicht meine, dass man sich Kunden in der gesamten Welt suchen müsste. Nein, einem müssen die notwendigen und hinreichenden Verletzungen zugefügt werden, um Topleistungen zu bringen.

Wie das funktioniert, hat gerade der Schriftsteller Christian Kracht aufgedeckt. Und dieser Fall ist so schrecklich, dass ich darüber wirklich keine Witze machen möchte.

Krachts Werk wird von vielen als bewusste Zerstörung der Eindeutigkeit bezeichnet. Überall gibt es Brüche. Und jetzt zeigt sich, dass vielleicht das Leben des Schriftstellers selbst dazu geführt hat.

Denn Kracht hat gerade selbst eröffnet, als Junge im Internat in Kanada von einem Geistlichen missbraucht worden zu sein. Ist das schon schlimm, so verschlägt es mir beinahe die Sprache, als ich erfahre, dass seine Eltern dieses Erlebnis, als er es ihnen tränenüberströmt am Telefon erzählt hat, als Produkt seiner lebhaften Phantasie abgetan haben.



Was sind das nur für Eltern?

Ich kann es Ihnen sagen: Es sind Eltern, die einen erfolgreichen Menschen geschaffen haben! Hätten sie sich nämlich menschlich verhalten, wäre ihr Sohn heute kein Star. Sondern vielleicht ein glücklicher Mensch.

Und so scheint mir das beinahe überall zu sein. Forschen Sie einmal nach. Je kranker, verletzter und psychisch angeschlagen, umso erfolgreicher. Es ist unglaublich interessant.

Nicht das Geld regiert die Welt, sondern unsere inneren Schäden.


Bernd Niquet


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Bernd Niquet Bernd Niquet,
Autor

Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt und schreibt Börsenkolumnen und Bücher


Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL

Neu erschienen:
Bernd Niquet, Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL, 618 Seiten, 18,00 Euro

Hier bestellen:
http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/shop/details.php?autor_id=1067&werk_id=4900


Beschreibung:
Bernd Niquet erzählt darin die Geschichte vom ungewöhnlichen Leben seines Protagonisten weiter. Auch dieses Mal geht es um die grundlegende Frage, an der der Autor seit mittlerweile drei Jahrzehnten arbeitet, nämlich wie sich das Leben und die Reflexionen darüber im Zeitablauf entwickeln und verändern. Und wie bei jeder echten Entwicklungsgeschichte, so ist auch hier kein Ende absehbar.
Die ersten drei Bände von Ā»Jenseits des GeldesĀ« sind in den Jahren 2011 bis 2013 im Engelsdorfer Verlag erschienen, und die nächsten drei Teile existieren bereits in Rohform und werden vom Einbruch der Flüchtlingskrise in die abgeschottete Welt, von anwachsenden Auseinandersetzungen sowie einem niemals für möglich gehaltenen Zerwürfnis handeln.
berndniquet@t-online.de


Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Barrick Gold: Das läuft ja wie geschmiert!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldminen - Erste Ziele ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:31)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Strumpflos in den ...
Bernd Niquet, Autor (11:21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Rohstoffe: Weiter hoher ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:52)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Ein wirklich freier Markt ...
Volker Gelfarth, (10:26)
Experte: Volker Gelfarth,
Halvers Kolumne: "Eurozone ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:21)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Geely: Ein unglaubliches ...
Robert Sasse, (09:19)
Experte: Robert Sasse,
Wall-Street unter Druck ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (09:02)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
VW gibt Vollgas
Börse Stuttgart AG, (08:31)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Gold-Kursanstieg um 6 ...
Claus Vogt, (08:12)
Experte: Claus Vogt,
DAX - 11.600 Punkte im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.10.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zucker: Markiert Vier-...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (19.10.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Pilbara Minerals: Macquarie ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.10.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kannst du mit Stocks schnell Geld verdienen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen