Deutsche Telekom besorgt sich frisches Kapital



10:45 27.05.18

Euwax bonds

In dieser Woche war auch die Deutsche Telekom am Kapitalmarkt aktiv und begab gleich vier neue Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Alle vier Bonds haben eine Stückelung von 1.000 Euro und sind seit dem 24. Mai 2018 in Stuttgart handelbar. Die erste Anleihe (WKN: A191CW) hat einen Kupon von 2,0 Prozent und läuft bis zum 1. Dezember 2029. Das Emissionsvolumen beträgt eine Milliarde Euro. Der zweite Bond (WKN: A191CV) hat ebenfalls ein Volumen von einer Milliarde Euro. Das Papier ist zum 1. Dezember 2025 fällig und hat einen Zinssatz von 1,38 Prozent.

Die Anleihe mit der WKN A191CU läuft vier Jahre und ist somit zum 1.Dezember 2022 fällig. Das Emissionsvolumen beträgt 500 Millionen Euro, der Kupon 0,63 Prozent. Die vierte Anleihe (WKN: A191CT) ist ein Floater, die Verzinsung ist also variabel. Der Kupon orientiert sich am Referenzzinssatz Euribor. Der Zinssatz des Papiers wird quartalsweise zum 1. März/Juni/September/Dezember an den 3-Monats-Euribor angepasst und auf diesen jeweils 35 Basispunkte aufgeschlagen. Bei der Hauptversammlung in der vergangenen Woche verkündete die Deutsche Telekom unter dem Strich ein Plus bei Umsatz und Ergebnis. Wegen guter US-Geschäfte wurde die Gewinnerwartung für 2018 angehoben. Telekom-Chef Tim Höttges betonte: „Wir bleiben auch 2018 in der Erfolgsspur."



Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.




=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Börse Stuttgart AG Börse Stuttgart AG
Der Anleihenbericht Bonds weekly berichtet wöchentlich über die aktuelle Marktentwicklung, das Anlegerverhalten und Anleihen-Neuemissionen an der Börse Stuttgart. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten dar.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Ausgestoppt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BYD: Doppelter Auftrag ...
Robert Sasse, (12:52)
Experte: Robert Sasse,
Wie es ausgehen wird
Bernd Niquet, Autor (12:37)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Rohstoffe reagieren ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (12:10)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
First Cobalt erweitert ...
Jörg Schulte, JS-Research (12:03)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Apple-Aktie: Ergibt sich ...
Volker Gelfarth, (10:31)
Experte: Volker Gelfarth,
Auslandsaktien ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Neue Anleihe der BASF in ...
Börse Stuttgart AG, (10:14)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Wie ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:01)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (09:56)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
VW, Wirecard, Infineon – ...
Feingold-Research, (09:38)
Experte: Feingold-Research,
Gold und Silber - Ist das ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P500 nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.06.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen