Anleihen der Teva Pharmaceutical in Stuttgart handelbar



10:45 17.06.18

Euwax bonds

Bereits im März kam der israelische Pharmakonzern mit zwei Anleihen an den Kapitalmarkt. Die Emissionen wurden von der Finanztochter des Konzerns begeben. Bei der WKN A190FK ist der Emittent die Teva Pharmaceutical Finance Netherlands II B.V. Die Anleihe wurde mit einem Emissionsvolumen von 897,8 Mio. Euro begeben. Verzinst wird das Wertpapier mit 4,5 Prozent p.a. und die Fälligkeit ist auf den 01.03.2025 datiert. Der Emittent hat bis zum 01.12.2024 eine Make Whole Call Option bei Zahlung einer Prämie von 0,5 Prozent. Danach kann er zum Rückzahlungskurs zu 100 Prozent kündigen.

Die Euro-Anleihe kann ab der kleinsten handelbaren Einheit von 100.000 Euro nominal gehandelt werden.
Der Emittent der WKN A19Z32 ist die Teva Pharmaceutical Finance Netherlands III B.V. Bei Emission wurde ein Volumen von 1,24 Mrd. US-Dollar ausgegeben. Bis zur Fälligkeit am 15.04.2024 zahlt der Emittent einen Kupon von 6,0 Prozent p.a. außer er kündigt vorzeitig bis zum 15.01.2024 mittels der Make Whole Call Option bei Zahlung einer Prämie von 0,5 Prozent oder danach zum Rückzahlungskurs 100,0 Prozent. Die Mindeststückelung der US-Dollar Tranche liegt bei 200.000 US-Dollar nominal.




Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.




=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Börse Stuttgart AG Börse Stuttgart AG
Der Anleihenbericht Bonds weekly berichtet wöchentlich über die aktuelle Marktentwicklung, das Anlegerverhalten und Anleihen-Neuemissionen an der Börse Stuttgart. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten dar.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Amazon: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Neuer Tradingbereich - Der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:07)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX setzt Erholung fort
CMC Markets, (16:56)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:50)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX gut behauptet
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:31)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EUR/USD (spezial): Euro ...
DONNER & REUSCHEL., (16:23)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Aixtron-Aktie: Lohnt sich ...
Robert Sasse, (16:05)
Experte: Robert Sasse,
Group Ten gewinnt Ivanhoe-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:44)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 wieder über 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:24)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Leitindex mit Doppeltop?
Silvio Graß, Formationstrader (15:01)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Roboter und Künstliche ...
Feingold-Research, (14:37)
Experte: Feingold-Research,
Apple-Aktie: Ist der ...
Volker Gelfarth, (14:23)
Experte: Volker Gelfarth,
Dickes (Bären-)Fell
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (13:33)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen