WAS FÜR EIN HANDELSTAG!



23:20 19.06.18

Keiner, aber wirklich keiner darf sich aktuell über zu wenig Volatilität an den Märkten beschweren. Es sei denn Sie sind komplett falsch aufgestellt. Davon gehe ich jetzt einmal nicht aus.

 

Wir konnten die letzten Tage rechtzeitig mehrmals für das nutzen unserer Tradingbereiche werben. Es ist immer ein Risiko Short Zielbereiche für Indexe und Rohstoffe zu setzen, da es schlichtweg einem “Top calling“ gleich kommt. Also

dem errechnen des Hochpunktes einer Bewegung. In einem Umfeld in dem viele Experten die Märkte schon durchstarten und den Dax durch die 13000 Punkte haben stoßen sehen, haben wir gesagt: NEIN jetzt gehen wir short!

Wir haben uns exponiert und genaue Bereiche (gelbe boxen) im Chart markiert. Dies bereits vor Wochen.

 

Heute haben der DAX und S&P500 weiter massiv aus diesen Tradingbereichen abverkauft.  

 

CHART DAX:

 

 

 

CHART S&P500:

 

 

Errechnen Sie einmal wie viel Geld verdient worden wäre mit nur einer Kontraktgröße, wenn diese Chancen genutzt wurden.

Auch WTI Öl hat bisher eine deutliche Reaktion aus unserem Short Tradingbereich gezeigt.



 

CHART WTI:

 

 

Im Gold stehen wir nun Im Zielbereich, auch hier hat der Mainstream aktuell Panik, wir wollen diese Chancen nutzen!

 

Chart GOLD:

 

 

 

 

Im Silber stehen wir seit gestern im ganz aktuellen Tradingbereich. Da sollte es jetzt zur Positionshinterlegung schnell gehen! Diesen können nur Abonnenten erhalten, wir können leider nicht alle Infos verschenken, anmelden müssen Sie sich selbst.

 

Wenn auch Sie die Einstiege, genauen Stopps und Kursziele für Ihren eigenen Handelserfolg erhalten möchten, testen Sie Deutschlands akkurateste Marktanalyse kostenlos unter www.hckmanagement.de

 

 

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Anhang

Alternativ0, (text/plain)
Anhang

Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Philip Hopf Philip Hopf,
Hopf Klinkmüller Capital Management KG

Philip Hopf ist geschäftsführender Gesellschafter der Hopf Klinkmüller Capital Management KG. Die HKCM KG beschäftigt sich mit der Risikoabwägung bei Investitionsentscheidungen in die Rohstoffmärkte und richtet sich an Anleger die Fragen zum Kauf und Lagerung von Physischen Edelmetallen haben. Philip Hopf hat sich auf die Bereiche Marktpsychologie und Analyse via Elliott Wellen Theorie spezialisiert und befasst sich hiermit regelmäßig in seinen Artikeln.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Amazon: Kurs zieht weiter an - Kaufsignal greift!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX erneut kaum verändert
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:25)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Nordex: Trendausbruch ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:54)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
S&P500 weiter bei 2.800 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nemetschek: Highflyer mit ...
Robert Sasse, (14:46)
Experte: Robert Sasse,
Metallic Minerals: Erste ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:41)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Cancom: Kein Grund zur ...
Volker Gelfarth, (14:39)
Experte: Volker Gelfarth,
Exotic-Trader-Update ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (14:02)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Baumwolle: Daten ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:34)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:52)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Telekom – Perspektiven für ...
Feingold-Research, (12:27)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Bank: Mit den ...
Silvio Graß, Formationstrader (12:06)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Amazon: Kurs zieht weiter ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (12:01)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die einfache Blackjack-Kartenzähltechnik, die ein Spieler beherrschen muss
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen