Wie es ausgehen wird



12:37 23.06.18

Welches Land ist eigentlich das dümmste auf der ganzen Welt? Ich denke, Deutschland rangiert auf jeden Fall weit vorne.

Meine Güte, was haben wir alles geschafft und wie gut geht es uns jetzt. Doch was wir in den letzten Jahren daraus machen, ist zum Verzweifeln.

Unsere Schulen verrotten, unsere Kinder verkommen, dafür sind wir Export-Weltmeister und Weltmeister im Importieren von Straftätern.

Gibt es noch irgendwo jemanden mit kriminellen Absichten, der noch kein rechtes Opfer gefunden hat? Los, ab, zu uns! Wir laden dich ein! Bei uns kommt jeder rein und kann jeder alles machen. Sogar mit offizieller Billigung der Regierung.

Egal, ob jemand bereits in einem anderen Land als Flüchtling registriert ist, in Deutschland bereits als Asylbewerber abgelehnt, abgeschoben und mit Wiedereinreiseverbot belegt wurde, jeder muss nur das Zauberwort Simsalabim sagen, und er ist wieder drinnen und dabei.

Das ist alles kein Scherz. Nur das Zauberwort heißt natürlich anders.

Jetzt steht oder stand es jedoch für die Regierung, die das alles duldet, Spitz auf Knopf. Seehofer gegen Merkel. Ich vermute ja, dass der alte Löwe, gänzlich grau geworden und gezeichnet von vielen Schlachten, nur deswegen noch einmal ins Kabinett gegangen ist, um die gesetzeswidrige Politik der Kanzlerin vielleicht doch noch zu Fall zu bringen.



Als diese jetzt jedoch eine Zwei-Wochen-Frist gefordert hat, konnte er ihr das unmöglich ausschlagen. Doch damit ist die Sache aus meiner Sicht entschieden. Die Kanzlerin wird die noch im EU-Teich verbliebenen für sie erreichbaren Karpfen so fett füttern, bis sie ihr aus der Hand fressen.

Und dann wird es einen derart lauen Kompromiss geben, der sich durch zwei Merkmale auszeichnet: Einerseits wird er nicht geeignet sein, die Grenzsituation in Deutschland entscheidend zu verbessern. Andererseits wird er jedoch dennoch so viel enthalten, dass dem Angriff der CSU die Spitze genommen ist.

Und so wird die Geschichte ausgehen wie bei einem mauen 0:0 im Fußball, das dem Tabellenführer mit Ach und Krach das Weiterkommen sichert. Und man kann nur hoffen, dass er dann in der nächsten Runde endlich k.o. geht.

Dann würde mehr als ein halben Land erleichtert aufatmen. Man überlege sich nur einmal, an der Börse könnte Gleiches passieren? Dann gäbe es dort sogar eine Krise. Aber ein schöne.


Bernd Niquet


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Bernd Niquet Bernd Niquet,
Autor

Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt und schreibt Börsenkolumnen und Bücher


In tiefsten Schichten. Teil II der Reihe: Wichtige und bisher liegengebliebene Themen und Fragestellungen

Das neue Buch von Bernd Niquet:
IN TIEFSTEN SCHICHTEN, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2015, 327 Seiten, 16 Euro, ISBN 978-3-95744-926-9.

Hier bestellen:
http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/werkdetail.php?autor_id=1067&werk_id=4307


Beschreibung:
"Wenn ich mein Projekt, Entwicklungsprozesse einmal in Gänze und in allen Facetten darzustellen, tatsächlich erfolgreich abschließen will, darf ich jetzt nicht mehr haltmachen. Auch wenn es wehtut."

Bernd Niquet wurde 1956 in Berlin geboren und lebt noch immer dort. Im Rahmen der Serie »Wichtige und bisher liegengebliebene Themen und Fragestellungen« ist von ihm bereits als Band 1 »Die bewusst herbeigeführte Naivität« erschienen.

Warnung:
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Das Buch ist sehr speziell. Es ist kein Wirtschaftsbuch, sondern eher ein Versatzstück zu "Jenseits des Geldes". Wenn der Arzt oder der Apotheker ratlos sind, fragen Sie direkt beim Autor an:
berndniquet@t-online.de


Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Warum scheitern 80% aller Trader?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Dow Jones: Neuer ...
Admiral Markets, (12:11)
Experte: Admiral Markets,
Wie steht es um die ...
Volker Gelfarth, (12:02)
Experte: Volker Gelfarth,
Grüner Fisher: "Vorsichtige ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:00)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bullishe Signale für Gold - ...
Claus Vogt, (11:44)
Experte: Claus Vogt,
ADVA Optical Networking ...
Robert Sasse, (11:35)
Experte: Robert Sasse,
Pkw-Maut wird kommen
Frank Schäffler, (11:21)
Experte: Frank Schäffler,
Copper Mountain mit sehr ...
Jörg Schulte, JS-Research (11:19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
HAACK-WEEKLY: Kaufzeit
Hans-Jürgen Haack, Börsenbrief HAACK-DA. (10:59)
Experte: Hans-Jürgen Haack, Börsenbrief HAACK-DAILY
Zwei neue ...
Börse Stuttgart AG, (10:35)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Jetzt Gold?
Bernd Niquet, Autor (09:43)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Baader Bond Market ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (09:25)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
DOW DAX zeigte den ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (21.09.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen