Wie es ausgehen wird



12:37 23.06.18

Welches Land ist eigentlich das dümmste auf der ganzen Welt? Ich denke, Deutschland rangiert auf jeden Fall weit vorne.

Meine Güte, was haben wir alles geschafft und wie gut geht es uns jetzt. Doch was wir in den letzten Jahren daraus machen, ist zum Verzweifeln.

Unsere Schulen verrotten, unsere Kinder verkommen, dafür sind wir Export-Weltmeister und Weltmeister im Importieren von Straftätern.

Gibt es noch irgendwo jemanden mit kriminellen Absichten, der noch kein rechtes Opfer gefunden hat? Los, ab, zu uns! Wir laden dich ein! Bei uns kommt jeder rein und kann jeder alles machen. Sogar mit offizieller Billigung der Regierung.

Egal, ob jemand bereits in einem anderen Land als Flüchtling registriert ist, in Deutschland bereits als Asylbewerber abgelehnt, abgeschoben und mit Wiedereinreiseverbot belegt wurde, jeder muss nur das Zauberwort Simsalabim sagen, und er ist wieder drinnen und dabei.

Das ist alles kein Scherz. Nur das Zauberwort heißt natürlich anders.

Jetzt steht oder stand es jedoch für die Regierung, die das alles duldet, Spitz auf Knopf. Seehofer gegen Merkel. Ich vermute ja, dass der alte Löwe, gänzlich grau geworden und gezeichnet von vielen Schlachten, nur deswegen noch einmal ins Kabinett gegangen ist, um die gesetzeswidrige Politik der Kanzlerin vielleicht doch noch zu Fall zu bringen.



Als diese jetzt jedoch eine Zwei-Wochen-Frist gefordert hat, konnte er ihr das unmöglich ausschlagen. Doch damit ist die Sache aus meiner Sicht entschieden. Die Kanzlerin wird die noch im EU-Teich verbliebenen für sie erreichbaren Karpfen so fett füttern, bis sie ihr aus der Hand fressen.

Und dann wird es einen derart lauen Kompromiss geben, der sich durch zwei Merkmale auszeichnet: Einerseits wird er nicht geeignet sein, die Grenzsituation in Deutschland entscheidend zu verbessern. Andererseits wird er jedoch dennoch so viel enthalten, dass dem Angriff der CSU die Spitze genommen ist.

Und so wird die Geschichte ausgehen wie bei einem mauen 0:0 im Fußball, das dem Tabellenführer mit Ach und Krach das Weiterkommen sichert. Und man kann nur hoffen, dass er dann in der nächsten Runde endlich k.o. geht.

Dann würde mehr als ein halben Land erleichtert aufatmen. Man überlege sich nur einmal, an der Börse könnte Gleiches passieren? Dann gäbe es dort sogar eine Krise. Aber ein schöne.


Bernd Niquet


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Bernd Niquet Bernd Niquet,
Autor

Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt und schreibt Börsenkolumnen und Bücher


Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL

Neu erschienen:
Bernd Niquet, Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL, 618 Seiten, 18,00 Euro

Hier bestellen:
http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/shop/details.php?autor_id=1067&werk_id=4900


Beschreibung:
Bernd Niquet erzählt darin die Geschichte vom ungewöhnlichen Leben seines Protagonisten weiter. Auch dieses Mal geht es um die grundlegende Frage, an der der Autor seit mittlerweile drei Jahrzehnten arbeitet, nämlich wie sich das Leben und die Reflexionen darüber im Zeitablauf entwickeln und verändern. Und wie bei jeder echten Entwicklungsgeschichte, so ist auch hier kein Ende absehbar.
Die ersten drei Bände von »Jenseits des Geldes« sind in den Jahren 2011 bis 2013 im Engelsdorfer Verlag erschienen, und die nächsten drei Teile existieren bereits in Rohform und werden vom Einbruch der Flüchtlingskrise in die abgeschottete Welt, von anwachsenden Auseinandersetzungen sowie einem niemals für möglich gehaltenen Zerwürfnis handeln.
berndniquet@t-online.de


Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Barrick Gold: Vorsicht - Trendbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX scheitert erneut mit ...
CMC Markets, (14.11.18)
Experte: CMC Markets,
DAX gibt nicht auf!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14.11.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Centurion erhält ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14.11.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Sorgenkind Europa
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (14.11.18)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Bayer: Bei den ...
Volker Gelfarth, (14.11.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Rohöl: Ölförderer reagieren ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (14.11.18)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
DAX: Das könnte spannend ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14.11.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
BYD: Die Bullen setzen ...
Robert Sasse, (14.11.18)
Experte: Robert Sasse,
First Berlin - M1 Kliniken ...
First Berlin Equity Rese., (14.11.18)
Experte: First Berlin Equity Research,
MorphoSys will sämtliche ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (14.11.18)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Kupfer: Steht ein ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14.11.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Luftig, sportlich, teuer? ...
wikifolio.com, (14.11.18)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen