Pharmakonzern Sanofi begibt zwei neue Anleihen



11:32 24.06.18

Euwax bonds

Seit dem 19. Juni sind auch zwei neue Anleihen des Biopharmakonzerns Sanofi in Stuttgart handelbar. Es sind Fremdwährungsanleihen mit einer Stückelung von je 2.000 US-Dollar. Das Gesamtvolumen beider Anleihen beträgt zwei Milliarden. Die erste Anleihe mit der WKN A192DF hat eine Laufzeit von fünf Jahren, der Kupon beträgt 3,375 Prozent. Das Papier ist mit einer Make Whole Call Option bis zum 19. Mai 2023 ausgestattet.

Im Falle einer Kündigung vor diesem Datum erhält der Gläubiger eine Rückzahlung zum Barwert plus 0,1 Prozent. Im Anschluss kann Sanofi sie zu 100 Prozent kündigen. Der zweite Bond (WKN A192DG) hat eine Laufzeit von 10 Jahren und ist mit 3,625 Prozent jährlich verzinst. Auch hier gibt eine Make Whole Call Option mit einem Aufschlag von 0,15 Prozent auf den Barwert, sollte die Anleihe vor dem 19. Mai 2028 gekündigt werden. Danach ist sie zum Rückzahlungskurs 100,00 Prozent vom Emittenten kündbar. Die Ratingagentur Standard & Poors bewertet die Sanofi S.A. mit AA und somit als eine sichere Anlage.




Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.




=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Börse Stuttgart AG Börse Stuttgart AG
Der Anleihenbericht Bonds weekly berichtet wöchentlich über die aktuelle Marktentwicklung, das Anlegerverhalten und Anleihen-Neuemissionen an der Börse Stuttgart. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten dar.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Das sieht doch weiter gut aus! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Daimler und Adidas – droht ...
Feingold-Research, (14:03)
Experte: Feingold-Research,
Auslandsaktien: Aktien ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13:45)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Silber: Wie es glänzt und ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:25)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Coca-Cola Aktie: Ein tiefer ...
Robert Sasse, (13:18)
Experte: Robert Sasse,
NVIDIA will nicht lange ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (13:01)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
ElringKlinger Aktie: Bleibt ...
Volker Gelfarth, (12:46)
Experte: Volker Gelfarth,
Halbjahresgewinn von ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:37)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Großbritanniens Bürger ...
Ingrid Heinritzi, (12:23)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Börsengeflüster: #SWISS ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:16)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Zertifikate-Trends: Vieles ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:58)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Daimler: Das sieht doch ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:46)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Microsoft-Calls 88%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:45)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen