Obseva legt Ausgabekurs für Aktien auf 15 Franken fest



12:33 13.07.18

Zürich (awp) - Das Genfer Biopharmaunternehmen Obseva startet am heutigen Freitag mit der Zweitkotierung an der SIX und hat den Ausgabekurs für die Aktien auf 15 Franken festgelegt. Mit insgesamt gut 45,4 Millionen ausgegebenen Aktien beträgt die Marktkapitalisierung damit rund 680 Millionen Franken, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag.

Angekündigt hatte Obseva den Börsengang Anfang Juli. Die Titel sind bereits an der US-Technologiebörse Nasdaq gelistet.

Obseva ist in der Reproduktionsmedizin tätig und auf die Entwicklung neuartiger Therapeutika für rund um die Schwangerschaft entstehende Erkrankungen spezialisiert. Verschiedene Produkte befinden sich in der klinischen Evaluation, Umsatz generiert das Unternehmen allerdings noch nicht. Im ersten Quartal 2018 resultierte ein Verlust von knapp 20 Millionen US-Dollar, das Unternehmen verfügte damals noch über Barmittel von 95 Millionen.

dm/kw

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten



3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Warum scheitern 80% aller Trader?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P500 liegt auf der Lauer
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:04)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Palladium: Geht steil nach ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:55)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Salzgitter AG: Vom Trump-...
Robert Sasse, (15:42)
Experte: Robert Sasse,
„Schnelle Terrine“
Ralf Flierl, Smart Investor (15:31)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Instrument-Aktie: Erneuter ...
Volker Gelfarth, (15:23)
Experte: Volker Gelfarth,
SJB FondsPortrait. Alpora ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (15:15)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Investoren nehmen Group ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:52)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Vontobel Investmentidee ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (13:30)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
Börsengeflüster: #ADECCO ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:49)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Alibaba, Tencent und die ...
Feingold-Research, (12:16)
Experte: Feingold-Research,
Antwort auf die Frage, ob ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (11:48)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Die KGV-Falle
wikifolio.com, (11:45)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen