International Cobalt identifiziert vielversprechende Ziele auf Ramsay-Projekt



16:47 19.07.18

Der kanadische Kobaltexplorer International Cobalt (WKN A2DN7F / CSE CO) widmet sich der Erkundung des 8.000 Hektar großen Ramsay-Projekts in Northern Brunswick. Das Projekt liegt nur 25 Kilometer westlich der Caribou-Mine von Trevali Mining (WKN A1H9CE), kann über gepflasterte Straßen erreicht werden, verfügt über Elektrizität sowie gut entwickelte Infrastruktur in der Nähe und liegt in einer bergbaufreundlichen Region.

In der Vergangenheit wurden bereits neun Bohrungen auf dem Kobaltprojekt durchgeführt. Unter anderem wurden damals 0,8 Meter mit hohen 0,956% Kobalt als Teil eines 4,8 Meter langen Abschnitts mit 0,352% Kobalt gemeldet. Diese – für Kobalt – hochgradigen Abschnitte liegen dabei typischerweise innerhalb von mächtigeren Abschnitten von bis zu 24,8 Metern mit 0,18 und 0,182% Kobalt.

International Cobalt teilte nun heute mit, dass die abschließende Auswertung der Daten aus einer hochauflösenden Magnetik- (MAG) und Time Domain Electromagnetic (TDEM) Untersuchung, die per Helikopter durchgeführt wurde, zur Identifizierung von gleich 15 Gebieten geführt hat, die eine weitere Untersuchung rechtfertigen.



Diese Gebiete beruhen auf der Dateninterpretation des beratenden Geophysikers Joël Dubé, von Dynamic Discovery Geoscience. Vier der 15 identifizierten Ziele werden dabei als besonders aussichtsreich eingeschätzt und werden derzeit von Boden-Crews untersucht.

Solche aus der Luft durchgeführten Untersuchungen stehen am Anfang der Untersuchung einer Explorationsliegenschaft, stellen aber ein wichtiges Hilfsmittel dar, um vielversprechende Ziele für weitere Untersuchungen zu finden. Wir werden unsere Leser auf dem Laufenden halten, wie es mit diesem kleinen Kobaltexplorer weitergeht, der beim aktuellen Kurs eine Marktkapitalisierung von gerade einmal rund 22,2 Mio. CAD aufweist.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der International Cobalt halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (International Cobalt) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese Dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu International Cobalt entlohnt. Diese dritte Partei kann zudem Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von International Cobalt profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Björn Junker Björn Junker,
GOLDINVEST.de

verfügt über langjährige Erfahrung im Rohstoffsektor. Von seinem analytischen Einschätzungsvermögen sowie seinem Gespür für erstklassige Investments will GOLDINVEST.de vor allem profitieren. Durch seine Erfahrung im Bereich Corporate Communications versteht Herr Junker auch die Sprache der Unternehmen, die er beobachtet und analysiert. GOLDINVEST.de bietet Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgt die Entwicklung ausgewählter Minengesellschaften aus dem Bereich der Edelmetalle, Basismetalle und sonstiger Rohstoffe. Weitere Informationen finden Sie unter: www.goldinvest.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Top-Flop-Strategie – schlechte und gute Wertpapiere im Blick
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (19:48)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Telekom baut Schutzschild ...
Volker Gelfarth, (11:57)
Experte: Volker Gelfarth,
Börse Daily am Sonntag ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (11:56)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Sind die Aktien von Apple, ...
Feingold-Research, (11:01)
Experte: Feingold-Research,
Siltronic: Das sieht nach ...
Robert Sasse, (10:54)
Experte: Robert Sasse,
Daimler emittiert neue ...
Börse Stuttgart AG, (10:53)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Grüner Fisher: "Neue ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:13)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die beste US-Wirtschaft ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:12)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Lufthansa, E.ON und VW ...
Walter Kozubek, (18.08.18)
Experte: Walter Kozubek,
Gold und Silber - Und ob ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.08.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Dow Jones: Stabile ...
Admiral Markets, (18.08.18)
Experte: Admiral Markets,
DAX nähert sich sehr ...
Claus Vogt, (18.08.18)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Moonfare bietet Anteile an Private Equity Fonds für Privatanleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen