Dax - Bald kommt der Short Trade!



17:07 21.07.18


Der DAX legt, nach dem er unseren Zielbereich nahezu erreicht hatte, eine kurze Pause ein. Wir gehen hier aber davon aus, dass dies nur ein Schwung holen ist, bevor wir noch wie erwartet den Zielbereich zwischen 12800 und 13085 Punkten ansteuern. Die aus diesem Bereich resultierende Korrektur wird maßgeblich entscheidend sein, wie sich der Verlauf der nächsten Wochen und Monate ergibt.

 

Wir wollen aus diesem Trade im Optimum ca. 700 Punkte erlösen.

Kommt es nun anschließend nur noch zum Ausbau der Welle alt. (ii), so stehen wir vor einem massiven Ausbruchssignal im DAX, welches noch in diesem Jahr Kurse von 14000 Punkten Plus in den Fokus rücken kann.



Setzt sich diese Korrektur doch noch bis in den Bereich von 12060 bis 11715 Punkten durch, ist zwar ebenfalls mit einem deutlichen Kursanstieg zu rechnen, dieser wird aber sein Hoch aller Wahrscheinlichkeit nach unter dem vormaligen Allzeithoch finden und anschließend die seit 2015 laufende Korrektur fortführen.

 

Wer in den nächsten Wochen dem Markt unbestimmt und zögerlich gegenübertritt, wird bei einem Ausbau der Welle (ii) Gefahr laufen, diesen Einstieg zu verpassen. Wir werden hier in den kommenden Wochen, die Zielbereiche ohne Rücksicht auf Befindlichkeiten ansetzen. Das nächste Tief abzufangen, ist elementare Voraussetzung für eine erfolgreiche zweite Jahreshälfte im DAX.

Melden Sie sich bei Deutschlands akkuratester Dax Analyse an und testen Sie uns kostenlos! So werden Sie den Short und Long Trade mit einem Potenzial auf 14000 Punkte nicht verpassen! Anmelden unter www.hkcmanagement.de

 

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Philip Hopf Philip Hopf,
Hopf Klinkmüller Capital Management KG

Philip Hopf ist geschäftsführender Gesellschafter der Hopf Klinkmüller Capital Management KG. Die HKCM KG beschäftigt sich mit der Risikoabwägung bei Investitionsentscheidungen in die Rohstoffmärkte und richtet sich an Anleger die Fragen zum Kauf und Lagerung von Physischen Edelmetallen haben. Philip Hopf hat sich auf die Bereiche Marktpsychologie und Analyse via Elliott Wellen Theorie spezialisiert und befasst sich hiermit regelmäßig in seinen Artikeln.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Das sieht doch weiter gut aus! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX DOW erreicht die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.02.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX vor Rücklauf?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.02.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Group Ten: Stillwater West ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (22.02.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Dax zum Wochenausklang ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.02.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Optionsschein-Update: Boeing
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (22.02.19)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Europas Aktienmärkte: Nur ...
Robert Halver, Baader Bank AG (22.02.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Bitcoin Daytrading: Darauf ...
Stefan Hofmann, Stock-World (22.02.19)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (22.02.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Gold: Hält die Serie weiter ...
Till Kleinlein, (22.02.19)
Experte: Till Kleinlein,
Daimler und Adidas – droht ...
Feingold-Research, (22.02.19)
Experte: Feingold-Research,
Coca-Cola Aktie: Ein tiefer ...
Robert Sasse, (22.02.19)
Experte: Robert Sasse,
NVIDIA will nicht lange ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (22.02.19)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Daytrading: Darauf sollte man achten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen