WTI - Nächster Tradingbereich getroffen!



17:38 23.07.18


Nach dem Anlaufen des in Gelb hinterlegten Zielbereiches, läuft WTI bereits heute deutlich in den Gewinn und im Tief die Unterstützung bei $67.91 an. Solange die Bären den Markt jetzt unter $71.10 halten, muss hier unbedingt mit eingeplant werden, dass dieser ein Hoch in Welle alt. 2 in Lila ausgebaut hat. In beiden Szenarien gehen wir bekanntlich von einer bevorstehenden Korrekturbewegung aus, die uns zumindest noch einmal in Richtung $66.28 - $63.64 treiben wird. Das heißt wir nehmen aus dem Short Trade ca. 5-8 Dollar mit.

Über $63.64 bleibt die Primärerwartung erhalten, dass WTI hier lediglich eine Gegenbewegung in Welle (ii) in Weiß ausbaut und anschließen in Richtung $80 vorstößt. Zusammengefasst liegt uns bereits mit dem heutigen Tag eine erste Bestätigung für ein hinterlegtes Zwischenhoch in WTI vor und somit auch der Auftakt für die erwartete Gegenbewegung. Wir werden hier noch einen Zielbereich hinterlegen, um mit dem Abschluss von Welle (ii) in Weiß einen Longeinstieg zu finden.

Um diesen zu erhalten nutzen auch Sie Deutschlands akkurateste WTI Analyse mit einer Trefferquote von 78% und testen Sie uns kostenlos unter: www.hkcmanagement.de



Unsere Performance in WTI 2014 bis 2017!



 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Philip Hopf Philip Hopf,
Hopf Klinkmüller Capital Management KG

Philip Hopf ist geschäftsführender Gesellschafter der Hopf Klinkmüller Capital Management KG. Die HKCM KG beschäftigt sich mit der Risikoabwägung bei Investitionsentscheidungen in die Rohstoffmärkte und richtet sich an Anleger die Fragen zum Kauf und Lagerung von Physischen Edelmetallen haben. Philip Hopf hat sich auf die Bereiche Marktpsychologie und Analyse via Elliott Wellen Theorie spezialisiert und befasst sich hiermit regelmäßig in seinen Artikeln.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Wirecard: Erste Hürde genommen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Commerzbank weiter im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:43)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Siemens: Die große ...
Volker Gelfarth, (09:38)
Experte: Volker Gelfarth,
Palladium auf Allzeithoch, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:32)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Pasinex: Aktienanalyse vom ...
Robert Sasse, (09:12)
Experte: Robert Sasse,
DAX Chartcheck
Thomas Hartmann, (09:05)
Experte: Thomas Hartmann,
DAX Analyse: Die Erholung ...
X-markets Team, Deutsche Bank (08:54)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Marktstimmung: "Mit ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:37)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Heiße Immobilien-Aktien, ...
wikifolio.com, (08:21)
Experte: wikifolio.com,
Chinas Hunger nach ...
Ingrid Heinritzi, (07:52)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Das Martingale System – ...
Feingold-Research, (07:37)
Experte: Feingold-Research,
Teilgarantiertes ...
Walter Kozubek, (06:50)
Experte: Walter Kozubek,
MDAX: Der bessere DAX?
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (12.12.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen