Adidas-Capped-Bonus-Zertifikate mit 9%-Chance



08:34 13.08.18

Nachdem der Sportartikelhersteller Adidas vor einigen Tagen über den Analystenerwartungen liegende Quartalszahlen veröffentlichte und die Gewinnprognosen für das Gesamtjahr 2018 bekräftigte, legte der Kurs der Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) um mehr als 8 Prozent zu. Nach den starken Zahlen bestätigten zahlreiche Analysten mit Kurszielen von bis zu 247 Euro ihre Kaufempfehlungen für die Adidas-Aktie.

Wer nun ein Investment in die als leicht unterbewertet eingeschätzte  Adidas-Aktie in Erwägung zieht und das Risiko der direkten Aktienveranlagung reduzieren möchte, könnte ein Investment in Capped Bonus-Zertifikate auf die Adidas-Aktie in Erwägung ziehen.

Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 150 Euro

Das Société Générale-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Adidas-Aktie mit der Barriere bei 150 Euro, Bonuslevel und Cap bei 220 Euro, BV 1, ISIN: DE000ST35E93, Bewertungstag 20.9.19, wurde beim Adidas-Kurs von 205,70 Euro mit 205,95 – 206,05 Euro gehandelt.

Wenn der Aktienkurs bis zum Bewertungstag niemals die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat am 27.9.19 mit dem Höchstbetrag von 220 Euro zurückbezahlt. Somit ermöglicht dieses Zertifikat in etwas mehr als 12 Monaten einen Ertrag von 6,77 Prozent (=5,98 Prozent pro Jahr), wenn der Aktienkurs niemals um 27 Prozent auf 150 Euro oder darunter nachgibt.



Berührt der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere, dann wird das Zertifikat am 27.9.19 mit dem am Bewertungstag ermittelten Schlusskurs der Adidas-Aktie, maximal mit 220 Euro zurückbezahlt.

Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 150 Euro

Akzeptiert man ein höheres Aufgeld, dann lassen sich auch die Renditechancen drastisch erhöhen. Das BNP-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Adidas-Aktie, bei dem die Barriere ebenfalls bei 150 Euro liegt, Bonus-Level und Cap bei 260 Euro, BV 1, Bewertungstag 20.9.19, ISIN: DE000PP77P70, wurde beim Adidas-Aktienkurs von 205,70 Euro mit 236,74 – 236,84 Euro taxiert.

Verbleibt der Kurs der Adidas-Aktie bis zum Bewertungstag oberhalb der Barriere, dann wird das Zertifikat am Laufzeitende mit 260 Euro zurückbezahlt, was einem Ertrag von 9,78 Prozent (8,78 Prozent pro Jahr) entspricht. Berührt der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere, dann wird auch die Rückzahlung dieses Zertifikates mit dem am Bewertungstag festgestellten Adidas-Schlusskurs (maximal mit dem Cap) erfolgen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Adidas-Aktien oder von Hebelprodukten auf Adidas-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek
=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek ist Betreiber der Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen pdf-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de . Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

In den Jahren davor war Walter Kozubek als Börsenhändler an der Wr. Börse, als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Barrick Gold: Das läuft ja wie geschmiert!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldminen - Erste Ziele ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20.10.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Strumpflos in den ...
Bernd Niquet, Autor (20.10.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Rohstoffe: Weiter hoher ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (20.10.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Ein wirklich freier Markt ...
Volker Gelfarth, (20.10.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Halvers Kolumne: "Eurozone ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.10.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Geely: Ein unglaubliches ...
Robert Sasse, (20.10.18)
Experte: Robert Sasse,
Wall-Street unter Druck ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (20.10.18)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
VW gibt Vollgas
Börse Stuttgart AG, (20.10.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Gold-Kursanstieg um 6 ...
Claus Vogt, (20.10.18)
Experte: Claus Vogt,
DAX - 11.600 Punkte im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.10.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zucker: Markiert Vier-...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (19.10.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Pilbara Minerals: Macquarie ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.10.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kannst du mit Stocks schnell Geld verdienen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen