DAX aktuell: Angriff - Gegenangriff



12:56 16.08.18

Der DAX erholt sich heute weiter vom gestrigen Angriff der Bären. Doch wie geht es nun weiter?
Bevor wir uns der aktuellen Chartlage widmen, wie immer erst der Blick zurück. Die vorherige DAX-Box wurde nach unten aufgelöst, entsprechend kam es dann auch zu einer Short-Positionierung. Mit dem gestrigen Tief um 12.100 Punkten und dem anschließenden Gegenhalten der Bullen, konnte nun eine neue Box gezeichnet werden.
Der Short-Trade, der mittlerweile rund 250 Punkte vorne liegt, ist noch am Start. Am Morgen wurde der Stopp auf 12.240 Zähler nachgezogen – die horizontale Linie. Somit werden auch mindestens 200 Gewinnpunkte gesichert, aber die Chance auf eine Gewinnausweitung bleibt dennoch erhalten – zumal die noch laufende Aufwärtsbewegung lediglich als technische Gegenbewegung des jüngsten Abverkaufs angesehen werden kann. Kursziel für die Short-Position ist die 12.000er-Marke. Hier sollte die nun schon 700 Punkte andauernde Schwächephase des DAX zumindest temporär zum Stillstand kommen. Schließlich müssen auch starke Bären einmal Luft holen dürfen.

DAX


Aktualisierung der Box – neue Trading-Ansätze
Die neue Box, die sich von 12.100 bis 12.463 Punkten erstreckt, beinhaltet diesmal nur zwei Trading-Ansätze. Wird das markante Verlaufshoch – gleichbedeutend mit dem Hoch der Box – nach oben verlassen, möchte ich auf die Bullen setzen, denn dann ist die gegenwärtige DAX-Schwäche wohl beendet. Ein Long-Einstieg wäre die logische Folge.
Wahrscheinlicher ist aber auch diesmal, dass die Short-Variante aktiviert wird. Mit Verlasen der Box nach unten – gestriges Tief – wird die Dominanz der Bären weiter an Stärke gewinnen, und das Erreichen der 12.000er-Marke vermutlich auch nur eine Zwischenstation bei der Reise gen Süden darstellen. Als mittelfristiges Short-Ziel ist dann das Anlaufen des Jahrestiefs aus dem März, noch etwa 300 Punkte tiefer, auszurufen.

Haben Sie morgen schon etwas vor? Um 9 Uhr startet das alle zwei Wochen stattfindende Live-Trading-Webinar mit mir. Sponsor ist übrigens JFD Brokers. Warum gerade dieser Broker? JFD Brokers legt bekanntlich viel Wert auf eine professionelle Ausbildung ihrer Kunden. Aber auch faire Konditionen ohne Preismanipulationen helfen Ihnen dabei, profitabler und erfolgreicher zu werden.



MORGEN!!!: Kostenfreies Live-Trading-Webinar - Daytrading. Zur Anmeldung.


Also dann bis morgen
Ihr
 
Till Kleinlein
Trader, Coach und Börsenversteher

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Till Kleinlein Till Kleinlein
Till Kleinlein zeigt, wie auch in schweren Börsen-Zeiten, kurzfristig orientierte Trader Gewinne machen können.

Interessierte Trading-Anfänger lässt er an seinem Trading-Alltag teilhaben und coacht diese - dabei durchläuft der Schüler kein standardisiertes Programm, sondern jeder Trader wird individuell betreut. Das Coaching endet meist mit dem Erlernen einer am Markt erprobten Daytrading-Strategie.

Till Kleinlein hält auch regelmäßig Webinare ab - häufig Live-Trading-Webinare. Aktuelles Webinarangebot: www.edudip.com/a/51250.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Nordex SE: Nicht ins "fallende Messer" greifen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Mr Green - Revolution ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (16.11.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
DAX - Kampf um die ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.11.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gazprom-Aktie ...
Robert Sasse, (16.11.18)
Experte: Robert Sasse,
DAX: Das sieht mittlerweile ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.11.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
TriStar Gold präsentiert ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16.11.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Baumwolle: Steigender Preis ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (16.11.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Bitcoin Group: Trauerspiel ...
Volker Gelfarth, (16.11.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold: Nicht kopflastig ...
Till Kleinlein, (16.11.18)
Experte: Till Kleinlein,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (16.11.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
E-Auto-Boom in China ...
Oliver Groß, (16.11.18)
Experte: Oliver Groß,
Was ist denn mit den ...
Robert Halver, Baader Bank AG (16.11.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Gewinnrückgang bei United ...
Max Otte, (16.11.18)
Experte: Max Otte,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen