DAX aktuell: Teilgewinn sichern



12:02 21.09.18

Der DAX hat die 12.400er-Marke überwunden, nun gilt es einen Teil der Ernte einzufahren.


Die Rekordlaune an der Wall Street weitet sich nun doch noch auf den DAX aus. Diese Handelswoche kletterte der deutsche Leitindex nicht nur sukzessive nach oben, es wurde dabei auch noch die Long-Variante meiner DAX-Box-Strategie aktiviert – siehe letzter Artikel. An der 12.400er-Marke erwartete ich eigentlich eine kleine Verschnaufpause, denn es können schon kleine Übertreibungstendenzen festgestellt werden. Entsprechend habe ich an der runden Kursmarke einen Teilgewinn mitgenommen und so fast 250 Punkte eingetütet. Der DAX hat den Widerstand dann doch humorlos überrannt. Egal, der Stopp für die Restposition wurde nach der Teilgewinnmitnahme in die Gewinnzone nachgezogen – auf nun 12.280 Punkte.

DAX30

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt: Beim Long-Szenario ist das Anlaufen des mittelfristigen Abwärtstrends das Ziel. Aktuell verläuft die Linie um die 12.500er-Marke.
Eine neue DAX-Box, und damit neue Einstiege, kann derzeit jedoch nicht gebastelt werden. Es fehlt hierfür eine markante Gegenbewegung der laufenden Aufwärtsbewegung. Wenn sich hier etwas ergeben sollte, melde ich mich wieder rechtzeitig bei Ihnen. Solange dürfen wir gemeinsam den laufenden Gewinn-Trade verfolgen. Die Gewinnserie in meiner Strategie hält damit auch nach meinem Urlaub weiter an.

Nächste Woche vormerken!
Die vorherige Betrachtung entspringt einer meiner konservativen Swing-Trading-Strategien. Wer mir auch einmal beim Daytrading über die Schulter blicken möchte, kann dies beispielsweise nächste Woche tun. Gehandelt werden neben dem DAX auch noch die Major-Währungspaare.



Kostenfreies Live-Trading-Webinar - Daytrading. Zur Anmeldung.


Also dann bis nächste Woche
Ihr
 
Till Kleinlein
Trader, Coach und Börsenversteher

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Till Kleinlein Till Kleinlein
Till Kleinlein zeigt, wie auch in schweren Börsen-Zeiten, kurzfristig orientierte Trader Gewinne machen können.

Interessierte Trading-Anfänger lässt er an seinem Trading-Alltag teilhaben und coacht diese - dabei durchläuft der Schüler kein standardisiertes Programm, sondern jeder Trader wird individuell betreut. Das Coaching endet meist mit dem Erlernen einer am Markt erprobten Daytrading-Strategie.

Till Kleinlein hält auch regelmäßig Webinare ab - häufig Live-Trading-Webinare. Aktuelles Webinarangebot: www.edudip.com/a/51250.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold - Jede Wunderpille ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:24)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Leoni: Voll-Voll-Volltreffer! ...
RuMaS, (13:18)
Experte: RuMaS,
Wie haben wir das nur ...
Bernd Niquet, Autor (11:24)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Kaufsignal Gold: Kursziel ...
Claus Vogt, (11:00)
Experte: Claus Vogt,
Entspannung im ...
Börse Stuttgart AG, (10:45)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Profitiert der Bund-Future ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:39)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Rohstoffe: Anleger ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:55)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Lenovo: Ein Wunder?
Robert Sasse, (09:22)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard-Aktie: Das ...
Volker Gelfarth, (08:55)
Experte: Volker Gelfarth,
Tritt Italien aus dem Euro ...
Frank Schäffler, (08:48)
Experte: Frank Schäffler,
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen