WTI-Höchste Trefferquote in 2018!



19:19 24.09.18

Wenn man mir Anfang des Jahres gesagt hätte, dass von unserem gesamten Marktangebot, WTI Öl die höchste Trefferquote und Profitabilität aufweisen würde, hätte ich das nicht für möglich gehalten,

da WTI naturgemäß ein schwieriger zu analysierender Markt ist im Gegensatz zum S&P500 oder dem Dow Jones.

 

Auch ging es nicht nur in eine Richtung, sodass man sagen könnte, wir mussten nur auf steigende Kurse setzen. Im Gegenteil Long und Short setups sind gleichmäßig verteilt und es konnte mit keinem einzigen Trade der letzten 6 Tradingbereiche überhaupt Geld verloren werden. Alle Trades landeten im Plus. Der aktuelle baut sich zur Goldenen Gans aus wenn es so weiter läuft.

Die Bullen bleiben unermüdlich und treiben WTI Stück für Stück nach Norden. Mit dem heutigen Tag notiert der Markt bereits wieder über dem wichtigen Widerstand bei $71.40 verlaufend. Wir gehen hier nach wie vor von Kursen im Bereich von $80 aus, wollen hierzu jedoch in den kommenden Tagen einen deutlichen Impuls sehen, um den Markt endgültig von bärischen Störfeuern zu lösen.



Das nächste Ziel sehen wir nun im Bereich von $74.33 auf den Markt zukommen. Unter $69.76 sollten die Bären den Markt jetzt allerdings nicht mehr drängen, um hier nicht die aktuelle Aufwärtsbewegung zu gefährden. Primärerwartung bleibt somit weiterhin das bullische Szenario in deutlich höhere Gefilde, allerdings müssen die Bullen hier für einen deutlichen Impuls sorgen, um hier die Alleinherrschaft über das weitere Marktgeschehen zu erlangen und die Bären endgültig vom Chart zu vertreiben.      

Wenn auch Sie Deutschlands akkurateste WTI Analyse testen möchten, mit 78% Treffergenauigkeit auf unsere Zielbereiche testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de




Unsere Performance in WTI 2014 bis 2018!
22 Zielbereiche wurden benannt.
17 Zielbereiche wurden exakt erreicht.
Alle 5 markanten Richtungsänderungen in den Jahren 2014 - 2018 wurden in unseren Zielbereichen vollzogen. 

Trefferquote: 78%

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Philip Hopf Philip Hopf,
Hopf Klinkmüller Capital Management KG

Philip Hopf ist geschäftsführender Gesellschafter der Hopf Klinkmüller Capital Management KG. Die HKCM KG beschäftigt sich mit der Risikoabwägung bei Investitionsentscheidungen in die Rohstoffmärkte und richtet sich an Anleger die Fragen zum Kauf und Lagerung von Physischen Edelmetallen haben. Philip Hopf hat sich auf die Bereiche Marktpsychologie und Analyse via Elliott Wellen Theorie spezialisiert und befasst sich hiermit regelmäßig in seinen Artikeln.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
DAX fängt sich über ...
CMC Markets, (14.12.18)
Experte: CMC Markets,
Endeavour Silver ...
Jörg Schulte, JS-Research (14.12.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX dreht nach Süden ab
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Netflix Aktie: Relative ...
Volker Gelfarth, (14.12.18)
Experte: Volker Gelfarth,
„Im Moment sollte man ...
wikifolio.com, (14.12.18)
Experte: wikifolio.com,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (14.12.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Tesla: Sensationelle ...
Robert Sasse, (14.12.18)
Experte: Robert Sasse,
Bullenfalle! Dax schwächelt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14.12.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Optionsschein-Report: IBM
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wo die Not am größten, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (14.12.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen