Trading-Wissen: Schuster, bleib bei deinen Leisten



16:11 09.11.18

Mein Trading-Stil hat nur sehr wenig mit dem des wohl bekanntesten Investors Warren Buffett zu tun. Während Mr. Buffett als Langfristinvestor bezeichnet werden kann, habe ich mich auf das Kurzfrist-Trading spezialisiert. Dennoch gibt es durchaus Parallelen.
Buffett beteiligt sich nur an einem Unternehmen, wenn er dessen Geschäft auch versteht. Das Orakel von Omaha, wie er ehrfurchtsvoll von der Anlegergemeinde auch genannt wird, hat beispielsweise eine große Beteiligung an Coca-Cola nur angestrebt, da ihm deren Getränke selbst gut schmecken. Unglaublich: Der mittlerweile 88 Jahre alte Buffett trinkt angeblich bis zu fünf Dosen Cherry-Coke am Tag.

Nicht alles sollte vom Orakel übernommen werden


Seine Vorliebe für süße Getränke ist sicherlich nicht unbedingt nachahmenswert, doch sollte man wie er grundsätzlich nur in Wertpapiere investieren, deren Geschäft und deren Mechanismen man versteht.
Ich fasse daher nur Handelsinstrumente und Basiswerte an, die ich verstehe und die ich im Laufe meiner Trader-Laufbahn zu lesen gelernt habe. Damit ist dann auch die Frage, die mir immer wieder gestellt wird, beantwortet: Ich klammere manche Handelsinstrumente prinzipiell aus, weil ich sie mit meiner Trading-Technik und meinen Werkzeugen einfach nicht gut genug lesen kann. Dies sollten auch Sie beherzigen, schließlich kann man nicht auf jeder Hochzeit tanzen. Eine Spezialisierung beim Traden kann durch die Fokussierung zudem helfen, bestimmte Auffälligkeiten und Regelmäßigkeiten in bestimmten Handelsinstrumenten zu erkenn – etwa starke Kursbewegungen zu bestimmten Zeiten – zu erkennen und damit auch davon zu profitieren. Ein weiterer Grund: Letztlich ist es auch  entspannter, nur wenige Handelsinstrumente zu überwachen als eine unübersehbare Anzahl. Zum vollständigen Artikel.


Wer Tipps und Tricks benötigt, um beim Traden erfolgreich zu werden (oder zu bleiben), für den gibt es in der nächsten Woche eine kleine Webinarreihe: Crash-Kurs Day- und Swing-Trading.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Till Kleinlein Till Kleinlein
Till Kleinlein zeigt, wie auch in schweren Börsen-Zeiten, kurzfristig orientierte Trader Gewinne machen können.

Interessierte Trading-Anfänger lässt er an seinem Trading-Alltag teilhaben und coacht diese - dabei durchläuft der Schüler kein standardisiertes Programm, sondern jeder Trader wird individuell betreut. Das Coaching endet meist mit dem Erlernen einer am Markt erprobten Daytrading-Strategie.

Till Kleinlein hält auch regelmäßig Webinare ab - häufig Live-Trading-Webinare. Aktuelles Webinarangebot: www.edudip.com/a/51250.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Wirecard: Die nackte Panik!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin - Der Knock-Out ist ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:30)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX macht kurz über ...
CMC Markets, (17:58)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:30)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
ETFs: Anleger bleiben ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17:15)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Tesla: Es wird immer ...
Volker Gelfarth, (16:33)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P500 hält sich im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Goldaktien uneinheitlich
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (15:31)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
S&P 500-Index ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:21)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
First Berlin - PAION AG ...
First Berlin Equity Rese., (15:11)
Experte: First Berlin Equity Research,
DAX setzt Talfahrt fort
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:06)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Für alle Eventualitäten ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (14:59)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Pernod-Ricard: War das ...
Robert Sasse, (14:42)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen