Meeresvermüllung durch Plastik nicht in Deutschland bekämpfbar



08:44 09.12.18

Die Fraktion der Freien Demokraten wendet sich gegen aktionistische
Verbotspolitik bei der Bekämpfung von Verschmutzung durch Mikroplastik.
Während Mikroplastik tatsächlich massive Auswirkungen auf das Ökosystem,
insbesondere die Weltmeere, hervorruft, so geht dieses Problem in
allererster Linie von China, Indien und Indonesien sowie weiteren
asiatischen und afrikanischen Staaten aus. Deutschland trägt mit seiner
umfassenden Müllsammlungsquote von über 98% vernachlässigbar gering zur
Verschmutzung durch Mikroplastik bei. Die meisten europäischen Länder
haben ähnlich hohe Müllsammelquoten.
Ein Verbot von Einwegartikeln aus Plastik auf nationaler oder gar


europäischer Ebene, wie beispielsweise von Strohhalmen oder Bechern,
lehnt die Fraktion der Freien Demokraten daher ab. Vielmehr müsse das
Verschmutzungsproblem in den Verursacherländern angegangen und gelöst
werden. In diesen Ländern funktionierende Abfallverwertung und -sammlung
herzustellen müsste das erste Ziel internationaler Anstrengung sein. Die
Freien Demokraten zeigen daher auf, dass Deutschland einen Beitrag
leisten könne, indem die Forschungsanstrengungen zur Reinigung bereits
verschmutzter Gewässer und Meere intensiviert werden, um der bereits
bestehenden Verschmutzung Herr zu werden. Den Antrag finden Sie hier:
http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Schäffler Frank Schäffler
Frank Schäffler ist ein Kritiker der Euro-Rettungspolitik der Bundesregierung und des geldpolitischen Kurses der EZB. Der Autor veröffentlicht wöchentlich einen kostenlosen Newsletter, den man hier auf seiner Homepage (http://www.frank-schaeffler.de/newsletter/) anfordern kann.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Wirecard: Nicht zu bremsen! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Trends-Updates: CTS Eventim
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:01)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Freenet: Das zeigt offenbar ...
Robert Sasse, (12:51)
Experte: Robert Sasse,
Nova Minerals: Newmont-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:33)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:08)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Kurssturz bei Henkel, ...
wikifolio.com, (11:55)
Experte: wikifolio.com,
DAX mit starker Dynamik ...
Klaus Buhl, Libra Invest GmbH (11:54)
Experte: Klaus Buhl, Libra Invest GmbH
Desinformation und ...
Volker Gelfarth, (11:01)
Experte: Volker Gelfarth,
RWE-Calls mit 68%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:49)
Experte: Walter Kozubek,
WireCard ausgestoppt!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:39)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX will die 11.000 hinter ...
CMC Markets, (10:23)
Experte: CMC Markets,
Wirecard: Nicht zu ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:14)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX mit erfolgreichem ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:03)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen