Deutsche Post-Calls mit 82%-Chance bei Kurserholung auf 27€



10:30 15.01.19

Mit einem Kursverlust von 38 Prozent innerhalb der vergangenen 12 Monate zählt die Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE0005552004) zu den schwächsten im DAX-Index (ISIN: DE0008469008) befindlichen Werten. Vor allem innerhalb des kurzen Zeitraumes von Anfang Dezember 2018 bis Anfang Januar 2019 fiel der Kursrückgang von 29 Euro auf bis zu 23,40 Euro besonders heftig aus. In den vergangenen Tagen und auch im frühen Handel des 15.1.19 konnte sich die Deutsche Post-Aktie wegen der Möglichkeit einer Portoerhöhung von den Tiefstständen deutlich nach oben hin absetzen.

Wenn die Deutsche Post-Aktie ihre aktuelle Erholung in den nächsten Wochen auf 27 Euro (dort notierte die Aktie zuletzt am 6.12.18) fortsetzen kann, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen abwerfen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 26 Euro

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis bei 26 Euro, Bewertungstag 13.3.19, BV 1, ISIN: DE000HX2SAQ7, wurde beim Deutsche Post-Kurs von 25,51 Euro mit 0,85 – 0,86 Euro gehandelt.

Kann sich die Deutsche Post-Aktie im kommenden Monat auf 27 Euro erholen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,34 Euro (+56 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 24,01 Euro  



Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 24,01 Euro,  BV 1, ISIN: DE000MF9DXR9, wurde beim Aktienkurs von 25,51 Euro mit 1,62 – 1,64 Euro taxiert.

Bei einem Kuranstieg der Deutsche Post-Aktie auf 27 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Deutsche Post-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 2,99 Euro (+82 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 23,132 Euro  

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 23,132 Euro,  BV 1, ISIN: DE000ST720E3, wurde beim Aktienkurs von 25,51 Euro mit 2,46 – 2,51 Euro quotiert.

Beim Deutsche Post-Aktienkurs von 27 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 3,86 Euro (+54 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Post-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Post-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek
=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek ist Betreiber der Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen pdf-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de . Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

In den Jahren davor war Walter Kozubek als Börsenhändler an der Wr. Börse, als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Trendbeschleunigung?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P500 über 2.860 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.04.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX neues ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.04.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Solltest du es verpasst ...
Christoph Janß, NagaBrokers (24.04.19)
Experte: Christoph Janß, NagaBrokers
DAX setzt neue Jahres-...
CMC Markets, (24.04.19)
Experte: CMC Markets,
Trader aufgepasst – 10 ...
Feingold-Research, (24.04.19)
Experte: Feingold-Research,
Infineon: So gut, wie seit ...
Robert Sasse, (24.04.19)
Experte: Robert Sasse,
So können Anleger vom ...
wikifolio.com, (24.04.19)
Experte: wikifolio.com,
WEDER FISCH NOCH ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (24.04.19)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Stroeer: So sehen Sieger ...
Volker Gelfarth, (24.04.19)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX: Und schon wieder ein ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.04.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Nabis Holdings: Aus ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (24.04.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Börsengeflüster: #BALOISE ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (24.04.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen