Amazon-Calls mit 120%-Chance bei Kursanstieg auf 1.800$



10:15 17.01.19

Die Amazon-Aktie (ISIN: US0231351067) legte seit dem Jahresbeginn bereits um mehr als 9 Prozent zu. Laut Analyse von www.godmode-trader.de könnte sich der Höhenflug der Aktie fortsetzen, wenn die Aktie auf Schlusskursbasis die Marke von 1.677 USD überwindet. Da die Aktie am 16.1.19 den Handelstag bei 1.683,78 USD beschloss, könnte sich nun Steigerungspotenzial auf 1.819 USD und 1.974 USD eröffnen.

Wenn die Amazon-Aktie im nächsten Monat zumindest wieder auf 1.800 USD zulegen kann, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.

Call mit Strikepreis bei 1.700 USD

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Amazon-Aktie mit Basispreis bei 1.700 USD, BV 0,01, Bewertungstag 15.3.19, ISIN: CH0395914424, wurde beim Aktienkurs von 1.674 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,139 USD mit 0,74 – 0,76 Euro gehandelt.

Erreicht der Kurs der Amazon-Aktie im Verlauf des nächsten Monats die Marke von 1.800 USD, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,12 Euro (+47 Prozent) ansteigen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1.601,3053 USD



Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Amazon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 1.601,3053 USD, BV 0,01, ISIN: DE000PZ5TD25, wurde bei der Amazon-Kursindikation von 1.674 USD mit 0,77 – 0,79 Euro taxiert. 

Bei einem Kursanstieg der Amazon-Aktie auf 1.800 USD wird sich der innere Wert dieses Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - bei 1,74 Euro (+120 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1.548,457 USD

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Amazon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 1.548,457 USD, BV 0,01, ISIN: DE000ST8B041, wurde beim Amazon-Kurs von 1.674 USD mit 1,16 – 1,20 Euro quotiert. 

Beim Kursanstieg der Amazon-Aktie auf 1.800 USD wird der innere Wert dieses Turbo-Calls auf 2,20 Euro (+83 Prozent) zulegen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Amazon-Aktien oder von Hebelprodukten auf Amazon-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek
=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek ist Betreiber der Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen pdf-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de . Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

In den Jahren davor war Walter Kozubek als Börsenhändler an der Wr. Börse, als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Trendbeschleunigung?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Daimler - Neuen Long ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Microsoft-Calls nach Zahlen ...
Walter Kozubek, (10:10)
Experte: Walter Kozubek,
Morphosys: Ein ewiges Hin ...
Robert Sasse, (10:09)
Experte: Robert Sasse,
Gold: In der Defensive
Holger Steffen, (09:42)
Experte: Holger Steffen,
Telefonica Aktie, Aurubis ...
Volker Gelfarth, (09:30)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX erreicht das ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:30)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Boeing in Turbulenzen
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:10)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
BMW wird Kobalt direkt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:08)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX Analyse: Ohne Wenn ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:00)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Marktstimmung: "Alles ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:32)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Erst exotisch, dann Erfolg
Ingrid Heinritzi, (08:02)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX – jetzt Absicherung ...
Feingold-Research, (07:35)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen