DAX und Wirecard überraschen mit dieser Zahl



17:52 17.01.19

Der DAX ist seit seinem vorbörslichen Tief Ende Dezember um rund 700 Zähler geklettert. Gleichzeitig fällt die Volatilität in die Tiefen, notiert nur noch bei 17 im VDAX-New. Für uns ist dies ein Alarmsignal! Erinnern Sie sich an heute vor einem Jahr? Damals hatten wir gesagt, dass das Jahr schon durch sein könnte am Aktienmarkt. Warum? Der VDAX-New war bei 12! Tiefststand. Extremtief. Nie wieder sah er dieses Level. Der DAX erreichte 6 Tage später sein Rekordhoch. Deshalb – wer jetzt stark investiert ist, mischt wenigstens die WKN HX6P1Y zu  nur 1,50 Euro bei – Barrieren 8.600 und 11.800 im DAX-Inliner. Heute früh übrigens hatte ich das Vergnügen in Frankfurt mit Dr. Torsten Hens zu sprechen, seines Zeichens Prof. für Behavioural Finance. Im Exklusivbereich bei Feingold Research erwarten Sie spannende Grafiken dazu und vor allem – IHR Handwerkszeug für Ihren Investmenterfolg.

Kleiner Nachtrag noch zu Wirecard. Auch da war ein Inliner gewünscht. Diesen stellen wir mit der WKN HX5GVQ  vor. Das Papier ist absolut kaufenswert. Denn auch bei Wirecard ist die Volatilität merklich zurück gekommen. Diese Zahl der Vola beachten Sie bitte sehr stark. Es hilft, wenn Sie sich diese Zahl zunutze machen und es bringt bares Geld.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Feingold-Research Feingold-Research
Die beiden ehemaligen FTD- und Börse Online-Redakteure Benjamin Feingold und Daniel Saurenz haben zusammen das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort stellen die beiden Kapitalmarktexperten und Journalisten ihre Marktmeinung, Perspektiven und Strategien inklusive konkrete Produktempfehlungen vor. In zwei Musterdepots werden die eigenen Strategien mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert (feingold-research.com).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Trendbeschleunigung?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Daimler - Neuen Long ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Microsoft-Calls nach Zahlen ...
Walter Kozubek, (10:10)
Experte: Walter Kozubek,
Morphosys: Ein ewiges Hin ...
Robert Sasse, (10:09)
Experte: Robert Sasse,
Gold: In der Defensive
Holger Steffen, (09:42)
Experte: Holger Steffen,
Telefonica Aktie, Aurubis ...
Volker Gelfarth, (09:30)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX erreicht das ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:30)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Boeing in Turbulenzen
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:10)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
BMW wird Kobalt direkt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:08)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX Analyse: Ohne Wenn ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:00)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Marktstimmung: "Alles ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:32)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Erst exotisch, dann Erfolg
Ingrid Heinritzi, (08:02)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX – jetzt Absicherung ...
Feingold-Research, (07:35)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen