Der größte Reichtum kommt von innen



16:52 23.01.19

Liebe Leser,

die meisten Menschen fühlen sich gut, wenn sie an ihren Besitz denken und wissen, dass er sich in den letzten Jahren vermehrt hat. Dabei werden zwei Dinge gerne übersehen. Der erste Punkt ist wirtschaftlicher Natur. Es wird leicht vergessen, dass in unserem Papiergeldsystem jedem Guthaben zu jeder Zeit immer auch gleich hohe Schulden gegenüberstehen.

Das Geld auf dem Konto aber auch die vermietete Wohnung ist immer nur so viel wert, wie die Fähigkeit des Schuldners, seine Verbindlichkeiten zu bedienen, oder die Fähigkeit des Mieters, seine Miete pünktlich zu bezahlen. Sind beide nicht mehr vorhanden, schwindet auch schnell der Wert unseres Eigentums. Er mag in einer Krise vielleicht nicht auf null zurückgehen, doch empfindliche Einbußen dürfen uns an dieser Stelle grundsätzlich nicht überraschen.

Ein weiterer Punkt, der gerne übersehen wird, ist dass wir nackt und mittellos auf diese Welt gekommen sind und diese eines Tages auch wieder verlassen werden, ohne irgendetwas von unserem Besitz mitzunehmen. Dieses Problem ist alles andere als neu. Es hatte bereits der Herr Cheops im alten Ägypten. Das viele Gold und Silber, das man ihm für seine Reise in die Unterwelt mitgegeben hat, besitzen heute andere, im besten Fall die staatlichen Museen.

Die große Kunst besteht deshalb darin, ohne Besitz glücklich zu werden und sich an den einfachen Dingen des Lebens zu erfreuen. Etwa an den wenigen Stunden, die wir jetzt im Winter bei strahlendem Sonnenschein im Freien verbringen können, oder an der eigenen Gesundheit.



Um uns an ihnen zu erfreuen, müssen wir nichts tun. Es sind Geschenke des Lebens. Wir bekommen sie gratis. Was nichts kostet ist aber in unserer modernen Welt nicht viel wert. Also ignorieren wir den Sonnenschein und unsere Gesundheit bis der Tag kommt, an dem wir schmerzlich feststellen, dass sie fehlen.

Dann aber geben wir viel Geld aus, um sie kurzfristig wiederzubekommen. Profitieren tun davon aber nicht wir, sondern andere; das Reiseunternehmen, das uns den Flug in die Sonne organisiert, oder der Arzt, der unsere Schmerzen lindern soll.

Ob das auf Dauer wirklich Sinn macht, darüber lohnt es sich intensiv nachzudenken. Dass auf diese Art kein dauerhaftes Glück entsteht, liegt auf der Hand, denn wer immer nur den Mangel bekämpft und ihn auszugleichen sucht, hat kaum Zeit, die Fülle des Lebens zu genießen – vor allem dann, wenn sie kostenlos ist.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Trendbeschleunigung?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold: In der Defensive
Holger Steffen, (09:42)
Experte: Holger Steffen,
Telefonica Aktie, Aurubis ...
Volker Gelfarth, (09:30)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX erreicht das ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:30)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX mit Kurs auf 12.450 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Boeing in Turbulenzen
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:10)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
BMW wird Kobalt direkt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:08)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX Analyse: Ohne Wenn ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:00)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Leoni: Hier geht was!
Robert Sasse, (08:46)
Experte: Robert Sasse,
US-Indizes auf ...
Walter Kozubek, (08:39)
Experte: Walter Kozubek,
Marktstimmung: "Alles ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:32)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Erst exotisch, dann Erfolg
Ingrid Heinritzi, (08:02)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX – jetzt Absicherung ...
Feingold-Research, (07:35)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen