Tesla: So ist sie einzuordnen



10:47 12.02.19

Analysteneinschätzung: Die Aktie der Tesla wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 10 Buy, 9 Hold und 14 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Hold“ ab. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 3 Buy, 2 Hold- und 7 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Hold“-Titel. Das Kursziel für die Aktie der Tesla liegt im Mittel wiederum bei 320,54 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 305,8 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 4,82 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Hold“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Tesla insgesamt die Einschätzung „Hold“.

Branchenvergleich Aktienkurs: Tesla erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -2,99 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Automobile“-Branche sind im Durchschnitt um -3,1 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +0,11 Prozent im Branchenvergleich für Tesla bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,14 Prozent im letzten Jahr. Tesla lag 18,13 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die ähnliche Rendite im Branchenvergleich und die Unterperformance im Sektorvergleich führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.



Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Tesla wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Hold“-Einschätzung. Dadurch erhält Tesla auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
DAX: High Noon!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Deutsche Telekom: Droht ...
Holger Steffen, (12:39)
Experte: Holger Steffen,
Börsengeflüster: #SULZER -...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:38)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
FYI Resources minimiert ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:06)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Halten die Frühlingsgefühle ...
Robert Halver, Baader Bank AG (11:51)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DAX testet alten ...
CMC Markets, (11:42)
Experte: CMC Markets,
Daimler - Long voll ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:24)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Ceconomy: Mit so guten ...
Robert Sasse, (10:54)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard und der Zins
Feingold-Research, (10:33)
Experte: Feingold-Research,
Intel-Calls mit 51%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:31)
Experte: Walter Kozubek,
DAX: High Noon!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:25)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Deutsche Bank: Bloß nicht ...
Volker Gelfarth, (10:00)
Experte: Volker Gelfarth,
Trends-Update ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:50)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Was sollten junge Anleger mit Hinblick auf Aktien beachten?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen