Amazon: Mehr als nur gute Nachrichten!



14:01 25.03.19

Technische Analyse: Die Amazon ist mit einem Kurs von 1764,77 USD inzwischen +6,41 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Hold“, da die Distanz zum GD200 sich auf +2,24 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Buy“ ein.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Amazon mit einer Rendite von 18 Prozent mehr als 4 Prozent darüber. Die „Internet & Katalog Einzelhandel“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 14,2 Prozent. Auch hier liegt Amazon mit 3,8 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Amazon 42 mal die Einschätzung buy, 1 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Amazon-Wertpapier aus dem letzten Monat „Buy“ (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 1764,77 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 15,11 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 2031,39 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Amazon auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Sell“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Amazon war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Dies entspricht einem „Buy“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Amazon bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Buy“.

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …



… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Jens Becker

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Charttechnik: Kunst oder Wissenschaft?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
HeidelbergCement ...
RuMaS, (23.04.19)
Experte: RuMaS,
DOW DAX in Lauerstellung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (23.04.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 pendelt weiter um ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.04.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX kommt nur mühsam ...
CMC Markets, (23.04.19)
Experte: CMC Markets,
Fortschritt geht nicht ohne ...
Ingrid Heinritzi, (23.04.19)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX: Zurückhaltender ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (23.04.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Lufthansa: Aktie tut sich ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (23.04.19)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX – Absicherung gegen ...
Feingold-Research, (23.04.19)
Experte: Feingold-Research,
Mawson Resources ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (23.04.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Daimler AG: Sind 75 Euro ...
Volker Gelfarth, (23.04.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Tesla: Hier kann jetzt alles ...
Robert Sasse, (23.04.19)
Experte: Robert Sasse,
Exotic-Trader-Update: DAX
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (23.04.19)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen