MOBILEZONE reif für Trendwende?



11:00 25.04.19

Wir informieren unsere Leser zeitnah und in regelmässigen Abständen über dieses extrem spannende Investment. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches GRATIS-ABO der #WI_ONLINE WIRTSCHAFTSINFORMATION, des seit 1972 führenden Schweizer Börsenbriefes: <<GRATIS-ABO hier kostenlos anfordern>>

(wirtschaftsinformation.ch) – Die Aktie des Telekomspezialisten MOBILEZONE hat sich seit Anfang Jahr enttäuschend entwickelt. Zwar wurde kürzlich eine für Privatpersonen mit Domizil Schweiz steuerfreie Dividende von CHF 0.60 je Aktie ausbezahlt. Rechnet man die Dividende allerdings auf, so verbleibt in diesem Jahr trotzdem ein Wertverlust. Den Hauptgrund sehen wir ganz klar in der guten Börsenstimmung. Dies mag zunächst ein Widerspruch sein. In der Ausgabe vom 04.01.2019 schrieben wir jedoch, dass MOBILEZONE eine Aktie für stürmische Börsenzeiten sei. Gerade in hektischen Marktphasen bevorzugen Anleger nämlich vor allem Aktien, die defensiv ausgerichtet sind. Weil das Börsenumfeld seit Anfang Jahr aber ausgesprochen freundlich ist, leidet die als defensiv geltende MOBILEZONE-Aktie darunter, dass die Anleger die sicheren Häfen verlassen. An unserer grundsätzlich positiven Einschätzung von MOBILEZONE ändert sich allerdings nichts.

Inzwischen weist die Aktie ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 9.3x auf. Anleger, die auf unterbewertete Aktien setzen, werden deshalb nicht um MOBILEZONE herumkommen. Ausserdem liegt die Dividendenrendite bereits bei 6.6%. Auch von dieser Seite her besteht ein Sicherheitsnetz. Mit Blick auf die nächsten Monate sehen wir mit der Einführung des 5G-Mobilfunknetzes in der Schweiz einen weiteren Kurstreiber. Im Gegensatz zum momentan verfügbaren 4G-Mobilfunknetz wird die Datenübertragung um bis zu 20-mal schneller. Damit wird die Grundlage für die Revolution rund um die Vernetzung von Geräten (Internet of Things) gelegt. Auch der Datenverkehr via Smartphone wird extrem schnell, was komplett neue Möglichkeiten eröffnet. Die Smartphone-Hersteller werden im laufenden Jahr nun sukzessive ihre ersten 5G-Smartphones auf den Markt bringen. Die Mobilfunkbranche erhofft sich davon ein deutlich anziehendes Geschäft, weil viele Kunden auf ein schnelleres Smartphone wechseln werden. Dass von diesem Trend auch MOBILEZONE profitieren wird, liegt auf der Hand. Kursziel CHF 14!

MOBILEZONE N ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Symbol MOZN kotiert, die Wertpapier-Kennnummer lautet A14R33, letzter Kurs ca. CHF 9.13.

<<Aktuelle Ausgabe GRATIS-ABO>>

Ihre



Redaktion der WIRTSCHAFTSINFORMATION

http://www.wirtschaftsinformation.ch

http://www.landessa.ch

 

Disclaimer: Empfehlungen der WIRTSCHAFTSINFORMATION erfolgen ohne Gewähr. Der Verlag schliesst jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus, die dem Abonnenten oder anderen Lesern der WIRTSCHAFTSINFORMATION aufgrund publizierter Empfehlungen entstanden sind. Die von der WIRTSCHAFTSINFORMATION verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden.

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: WIRTSCHAFTSINFORMATION   www.wi-online.ch WIRTSCHAFTSINFORMATION www.wi-online.ch
Die WIRTSCHAFTSINFORMATION (www.wi-online.ch) ist seit 1972 die Nr. 1 der Schweizer Börsenbriefe. Experten berichten exklusiv, geben die richtigen Antworten auf aktuelle Finanz- und Wirtschaftsfragen, werten das Börsengeschehen und geben konkrete Kauf- und Verkaufsempfehlungen ab. Die WIRTSCHAFTSINFORMATION ist ein unentbehrliches Bulletin für börseninteressierte Investoren! Die WIRTSCHAFTSINFORMATION gilt sowohl in Fachkreisen wie auch bei privaten Anlegern als unabhängiges und objektiv-kritisches Sprachrohr mit einer eigenen Meinung. Gerade in Zeiten, wo der Trend immer mehr in Richtung einheitlicher Mainstream-Meinung geht, ist der Service eines unabhängigen Informationsdienstes für alle Börsenanleger unerlässlich.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Kurssturz mit Ansage!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX ohne Kraft!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold/Silber/ BITCOIN - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:55)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Der Handelskrieg hängt den ...
Robert Halver, Baader Bank AG (15:03)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Burcon bietet pflanzliches ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:29)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Lufthansa – 45 Prozent in ...
Feingold-Research, (14:26)
Experte: Feingold-Research,
Dax nimmt die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13:58)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EON: Das wird teuer!
Robert Sasse, (13:50)
Experte: Robert Sasse,
DAX: weiter SHORT - ...
Till Kleinlein, (12:34)
Experte: Till Kleinlein,
Lanxess: Abwarten und ...
Volker Gelfarth, (12:27)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster: #ROCHE - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:10)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (11:30)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Lufthansa-Calls nach ...
Walter Kozubek, (11:11)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen