RWE-Calls mit 90%-Chance bei Erreichen des Jahreshochs



10:21 15.05.19

Wer zum Jahresbeginn 2019 in die RWE-Aktie (ISIN: DE0007037129) investiert hat, befindet sich trotz des deutlichen Rücksetzers im April 2019 bislang noch immer mit 22 Prozent im Plus. Nachdem der im drastischen Umbau befindliche Energiekonzern über den Expertenerwartungen liegende Quartalszahlen veröffentlicht hatte und die Ziele für das laufende Jahr bestätigte, setzte sich die RWE-Aktie am 15.5.19 mit einem Kursanstieg von mehr als zwei Prozent an die Spitze der im DAX-Index (ISIN: DE0008469008) befindlichen Aktien.

Wenn die RWE-Aktie, die in der neuesten Analyse von Goldman Sachs mit einem Kursziel von 30,50 Euro nach den Zahlen auf der „Conviction Buy List“ belassen wurde, in den nächsten Wochen zumindest wieder ihren Jahreshöchststand bei 24,54 Euro erreichen kann, dann wird eine Investition in Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 23 Euro 

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die RWE-Aktie mit Basispreis bei 23 Euro, Bewertungstag 12.7.19, BV 1, ISIN: DE000MC1C585, wurde beim Aktienkurs von 23,20 Euro mit 1,04 – 1,05 Euro gehandelt.

Legt die RWE-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 24,54 Euro zu, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,68 Euro (+60 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 22,00 Euro   

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 22,00 Euro,  BV 1, ISIN: DE000JP80YK5, wurde beim Aktienkurs von 23,20 Euro mit 1,32 – 1,34 Euro taxiert.



Steigt die RWE-Aktie auf 24,54 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 2,54 Euro (+90 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 21,0012 Euro  

Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Call auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 21,0012 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000GA5R485, wurde beim Aktienkurs von 23,20 Euro mit 0,237 – 0,238 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der RWE-Aktie auf 24,54 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,35 Euro (+47 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von RWE-Aktien oder von Hebelprodukten auf RWE-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek ist Betreiber der Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen pdf-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de . Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

In den Jahren davor war Walter Kozubek als Börsenhändler an der Wr. Börse, als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Kurssturz mit Ansage!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX ohne Kraft!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.05.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold/Silber/ BITCOIN - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (24.05.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Der Handelskrieg hängt den ...
Robert Halver, Baader Bank AG (24.05.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Burcon bietet pflanzliches ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (24.05.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Lufthansa – 45 Prozent in ...
Feingold-Research, (24.05.19)
Experte: Feingold-Research,
Dax nimmt die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.05.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EON: Das wird teuer!
Robert Sasse, (24.05.19)
Experte: Robert Sasse,
DAX: weiter SHORT - ...
Till Kleinlein, (24.05.19)
Experte: Till Kleinlein,
Lanxess: Abwarten und ...
Volker Gelfarth, (24.05.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster: #ROCHE - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (24.05.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (24.05.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Lufthansa-Calls nach ...
Walter Kozubek, (24.05.19)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen