E.on: Der Dividendenabschlag zerstört den Boden



14:18 16.05.19

Im Herbst des vergangenen Jahres fiel die E.on-Aktie bis zum 15. Oktober auf 8,16 Euro zurück, ehe die Käufer eine Erholung einleiteten, die den Kurs bis zum 21. November wieder auf 9,31 Euro ansteigen ließ. Dauerhaft verteidigt werden konnte das erhöhte Niveau jedoch nicht, sodass die Aktie bis zum 27. Dezember noch einmal auf 8,42 Euro nachgab.

Die auf diesem Niveau zum Jahreswechsel gestartete Aufwärtsbewegung ließ den Kurs bis zum 5. Februar auf 9,78 Euro ansteigen. Anschließend ging die Aktie über mehrere Wochen in eine volatile Seitwärtsbewegung über, bei der die Käufer die Marke von 10,00 Euro nicht überwinden und die Verkäufer den Kurs nicht unter das Niveau von 9,40 Euro drücken konnten. Erst in der zweiten Märzhälfte konnte das Februarhoch durch den Anstieg auf 10,14 Euro überwunden werden. Nachhaltig überwunden wurde die runde 10,00-Euro-Marke bislang jedoch noch nicht.

In dieser Woche gelang es den Käufern zwar, den Wert wieder bis an die 50-Tagelinie bei 9,64 Euro ansteigen zu lassen. Doch durch den Dividendenabschlag vom Mittwoch hat sich eine große Kurslücke zwischen 9,55 und 9,20 Euro ergeben, die von den Bullen zunächst einmal geschlossen werden muss. Gelingt dies nicht, wäre der Boden bei 9,50 Euro nachhaltig durchbrochen, was einen Rückfall auf die Unterstützung bei 8,90 Euro nach sich ziehen könnte.

Können die Käufer das Gap jedoch schnell wieder schließen, wäre ein erneuter Anstieg in Richtung auf die Tiefs vom 8. Februar und 6. März bei 9,40 und 9,48 Euro denkbar. Werden auch diese beiden Widerstände genommen, ist der verlassene Boden bei 9,50 Euro die nächst Hürde, die unbedingt wieder genommen werden muss.



3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Kurssturz mit Ansage!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX ohne Kraft!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.05.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold/Silber/ BITCOIN - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (24.05.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Der Handelskrieg hängt den ...
Robert Halver, Baader Bank AG (24.05.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Burcon bietet pflanzliches ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (24.05.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Lufthansa – 45 Prozent in ...
Feingold-Research, (24.05.19)
Experte: Feingold-Research,
Dax nimmt die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.05.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EON: Das wird teuer!
Robert Sasse, (24.05.19)
Experte: Robert Sasse,
DAX: weiter SHORT - ...
Till Kleinlein, (24.05.19)
Experte: Till Kleinlein,
Lanxess: Abwarten und ...
Volker Gelfarth, (24.05.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster: #ROCHE - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (24.05.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (24.05.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Lufthansa-Calls nach ...
Walter Kozubek, (24.05.19)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen