Daimler-Aktie: Zeigt die Kurve nun wieder nach oben?



16:02 17.05.19

Die Daimler-Aktie erreichte am 18. April ein Hoch bei 59,10 Euro und ging anschließend in eine Seitwärtsphase über. Die Zahlen zum ersten Quartal, die der Autobauer am 26. April vorlegte, fielen erwartungsgemäß verhalten aus. Trotzdem wurden die Jahresziele bestätigt, die eine leichte Steigerung bei Absatz, Umsatz und Ergebnis vorsehen.

Anfang Mai geriet die Aktie im Zuge der allgemeinen Korrekturtendenzen an den Märkten und dem Wiederaufleben des Handelskrieges zwischen China und den USA unter Druck und erreichte zu Beginn dieser Woche ein Tief bei 52,10 Euro. In den Tagen danach konnte die Aktie wieder zulegen und profitierte dabei von einem Kaufsignal, das im überverkauften Bereich des Stochastic Momentum Index gebildet wurde. Am Freitag notiert die Aktie in einem schwachen Gesamtmarkt wieder etwas tiefer.

So denken die Analysten?

Geht es nach den Analysten, ist die Aktie auf dem derzeitigen Niveau günstig bewertet. Momentan liegen  7 Buy-, 10 Hold- und 4 Sell-Einstufungen vor. Das durchschnittliche Kursziel beträgt 58,33 Euro und liegt damit 10,18 Prozent über dem aktuellen Kursniveau. In dieser Woche haben Merrill Lynch und Bernstein Research ihre Anlageempfehlungen für die Daimler-Aktie erneuert. Merrill Lynch erhöhte das Kursziel von 63 auf 65 Euro und stuft die Aktie mit Buy ein, Bernstein Research sieht den fairen Wert der Aktie sogar bei 73 Euro und votiert mit „Market Perform“.



3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
DAX: Krise? - Welche Krise?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Magie der runden ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:15)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
ETFs: Gewinnmitnahmen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:15)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Lufthansa mit ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (09:08)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Deutschland Top Aktien ...
Robert Sasse, (09:01)
Experte: Robert Sasse,
DAX – mit Kraft in neue ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (08:45)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
SAP bleibt agil
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:37)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
MDAX: Kann das wirklich ...
Volker Gelfarth, (08:31)
Experte: Volker Gelfarth,
Rio Tinto, BHP und Anglo ...
Walter Kozubek, (08:23)
Experte: Walter Kozubek,
Tagesausblick für 4.6. ...
HypoVereinsbank onema., (07:29)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
X-Sequentials Daytrading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (03.06.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
BASF – Analyst wacht auf
Feingold-Research, (03.06.20)
Experte: Feingold-Research,
S&P500 - Über 200er-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (03.06.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen