Dax zunächst stabil zur Wochenmitte



14:53 22.05.19

Euwax

adidas und Wirecard stützen den Markt
 
von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten

Der Dax startet zur Wochenmitte stabil und verteidigt das verbesserte Niveau vom Vortag. Dank einer kleinen Entspannung im Handelskonflikt hatte sich der deutsche Leitindex am Dienstag wieder spürbar von seinem Tief vom Wochenbeginn bei 11 993 Punkten gelöst.

Die Lage bleibt jedoch angespannt. An Asiens Börsen hielten sich die Anleger mit Engagements zurück - zumal die USA erwägen, weitere chinesische Firmen auf ihre schwarze Liste zu setzen. Es kann also zu entsprechenden Ausschlägen kommen – je nach Nachrichtenlage. Am Nachmittag geht den Anlegern dann auch die Puste aus, und der Dax dreht leicht ins Minus.
Auch die neuen Entwicklungen in Sachen Brexit haben Anleger im Auge: Theresa May will einen vierten Versuch starten, ihren „Deal“ durchs Parlament zu bekommen. Zudem will May das britische Parlament über ein zweites Referendum zum Brexit abstimmen lassen.
Nachdem die Berichtsaison so gut wie vorbei ist, rücken Analystenkommentare in den Fokus.
So stufte das Bankhaus Lampe Dialog Semiconductor nach den Kursgewinnen der vergangenen Monate von "Kaufen" auf "Halten" ab. Goldman Sachs hob indes das Kursziel für Puma von 606 auf 665 Euro an und bekräftigte ihre Kaufempfehlung. Das Analysehaus RBC hebt für Adidas das Kursziel an von 235 auf 275 Euro an und bekräftigte die Einstufung auf "Outperform" – die Rekordjagd könnte also weitergehen.
 
Wirecard haussieren nach Auftrag Indien

Wirecard Aktien setzen ihren Höhenflug fort, nachdem das Unternehmen einen Auftrag aus Indien meldet. Wirecard digitalisiert Zahlungsprozesse für alle Inder gemeinsam mit dem Staatsunternehmen UTI.


 
Daimler: Dr.Z spart und geht

Bei Daimler findet heute die Hauptversammlung statt. Es ist die letzte, die von Dieter Zetsche geleitet wird. Nach 13 Jahren an der Spitze übergibt er heute an seinen Nachfolger Ola Källenius. Dem gibt er ein Sparprogramm mit auf den Weg. Zetsche selber wechselt nach einen „Abkühlungsphase in den Aufsichtsrat.
 
737 Max: auch Air China fordert Schadenersatz

Auch Air China fordert von Boeing Schadenersatz wegen des Ausfalls der 737 Max. Seit März stehen die Flieger weltweit am Boden wegen der beiden Abstürze. Damit reiht sich Air China ein hinter China Eastern und China Southern Airlines. Und der Ausfall wird noch länger dauern: Morgen wollen die Flugbehörden aus aller Welt damit beginnen, die neue Software von Boeing zu testen.
 
Gelwäsche: IT Panne bei der Deutschen Bank

Bei der Deutschen Bank ist ein Software-Fehler bei der Überprüfung des Zahlungsverkehrs gefunden worden. Damit soll eigentlich Geldwäsche aufgedeckt werden. Mitarbeiter der Abteilung Finanzkriminalität haben den Fehler im System entdeckt.
 

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Erfolgreich Traden? Mit diesen Regeln klappt´s!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Adidas und Puma mit ...
Walter Kozubek, (08:44)
Experte: Walter Kozubek,
Was kommt nach der ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (07:56)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Gold - Einstieg, zielen und ...
Philip Klinkmüller, HKCM (19.06.19)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Mietendeckel Berlin: Gehört ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (19.06.19)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
!!! 15 Tradingbereiche im ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.06.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX auf den DOW ist zu ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.06.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX nach Rally in ...
CMC Markets, (19.06.19)
Experte: CMC Markets,
DAX - US-Leitzinsentscheid ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.06.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Daimler Aktie: Das sieht ...
Volker Gelfarth, (19.06.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Apple-Aktie: Darum kommt ...
Robert Sasse, (19.06.19)
Experte: Robert Sasse,
SJB FondsEcho. Ernährung. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (19.06.19)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
Gold auf 14-Monatshoch!
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (19.06.19)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen