DAX: weiter SHORT - Swing-Trading



12:34 24.05.19

Letzte Woche hatte ich mit Ihnen mein Trade-Management für zwei laufende Positionen – deren Einstiege, Sie auch hier mitverfolgen konnten – geteilt. Eine Position wurde nun im Gewinn ausgestoppt.
Der Long-Trade in Brent Oil – UK Crude – hat erst die Gewinnmitnahme bei 73 US-Dollar je Barrel gefeiert, dann war aber mit Nachziehen des Stopps für die Restposition nicht mehr viel drin. Öl hat in den letzten Tagen eine Korrektur hingelegt, die das Handelsinstrument grundsätzlich wieder interessant für neue Trading-Ideen macht. Aktuell bekomme ich aber keine Signale geliefert.

Beim DAX-Short-Trade habe ich, wie besprochen, an der 12.000er-Marke eine Teilgewinnmitnahme vorgenommen – Einstieg 12.131 Punkte. Gestern sah es noch so aus, als ob die Restposition einen noch höheren Gewinn abwerfen könnte. Doch heute kommen die Bullen zurück aufs Parkett. Da aber die Abwärtsrisiken weiter überwiegen, bleibt es dabei: Der Stopp für die Restposition wurde auf 12.125 Punkte nachgezogen, und das Kursziel liegt weiter bei 11.800 Punkten.
Die aktuelle Kursbewegung ist lediglich eine Erholungsbewegung im Abwärtstrend, solange die obere rote Linie – obere Begrenzungslinie des übergeordneten Abwärtstrendkanals – nicht von den Bullen zurückerobert werden kann.

dax

DAX – GER30 -  im aktuellen Tageschart – Quelle: CFX TraderPRO


Ab Juni kann ich wieder einen Trading-Schüler betreuen. Bei Interesse PN an mich.


Viel Erfolg beim Traden wünscht Ihnen
Ihr
Till Kleinlein 

Dies ist keine Handelsempfehlung!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Till Kleinlein Till Kleinlein
Till Kleinlein zeigt, wie auch in schweren Börsen-Zeiten, kurzfristig orientierte Trader Gewinne machen können.

Interessierte Trading-Anfänger lässt er an seinem Trading-Alltag teilhaben und coacht diese - dabei durchläuft der Schüler kein standardisiertes Programm, sondern jeder Trader wird individuell betreut. Das Coaching endet meist mit dem Erlernen einer am Markt erprobten Daytrading-Strategie.

Till Kleinlein hält auch regelmäßig Webinare ab - häufig Live-Trading-Webinare. Aktuelles Webinarangebot: www.edudip.com/a/51250.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Nordex SE: Es wird einfach nicht besser!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX weiter schwach!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:10)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Auch Vale kann ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:01)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Tesla – Bären rudern zurück
Feingold-Research, (14:49)
Experte: Feingold-Research,
Bayer Aktie: Die Zeichen ...
Robert Sasse, (14:24)
Experte: Robert Sasse,
Wochenausblick: Fed als ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:52)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Infineon-Aktie: Weiter in ...
Volker Gelfarth, (13:45)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:15)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
CAD/JPY: Alles läuft nach ...
Martin Chmaj, (11:56)
Experte: Martin Chmaj,
Gold etwas leichter
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:10)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Microsoft-Calls mit hohen ...
Walter Kozubek, (10:58)
Experte: Walter Kozubek,
Nordex SE: Es wird ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:38)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX noch stabil - ...
CMC Markets, (10:14)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen