Neue grüne Anleihe der Niederlande



08:07 25.05.19

Euwax bonds

Mitten in die steigende Nachfrage nach Green Bonds platzierten die Niederlande am Dienstag erstmals eine nachhaltige Anleihe (siehe Anlegertrends). Damit emittiert nun zum ersten Mal ein Staat mit Triple-A-Rating eine grüne Anleihe. Die Niederländer setzten für diesen ersten Green Bond bei einem Volumen von 6 Milliarden Euro eine Laufzeit von 20 Jahren an. Im Zuge dieser Emission sind die Niederlande nun zweitgrößter staatlicher Emittent von nachhaltigen Anleihen.Hintergrund dieser Platzierung ist die Strategie des niederländischen Staates, seinen CO2-Fußabdruck zu senken. So ist bis zum Jahr 2030 eine Einsparung der Treibhausgasemissionen um 49% vorgesehen. Das Risiko des Klimawandels betrifft die Niederlande dabei unmittelbar, befindet sich doch ein Großteil der Landmasse unterhalb des Meeresspiegels. Deshalb forciert die Regierung mit dieser Anleihe insbesondere Fortschritte bei Projekten zum Hochwasserschutz und zur Überwachung des Meeresspiegels.

Dass diese Emission bei Investoren und Anlegern gut ankommt, zeigen bis dato auch die blanken Zahlen. Für diese Anleihe entschieden sich die Niederlande nicht für eine Platzierung mittels Bankensyndikat, sondern brachten den Green Bond per Auktion an den Markt. Dabei erreichten die Orders ein Volumen von insgesamt 21,2 Milliarden Euro.


Disclaimer


Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.




=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Börse Stuttgart AG Börse Stuttgart AG
Der Anleihenbericht Bonds weekly berichtet wöchentlich über die aktuelle Marktentwicklung, das Anlegerverhalten und Anleihen-Neuemissionen an der Börse Stuttgart. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten dar.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: bricht der Kurs jetzt ein?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wirecard-Aktie: Jetzt sollte ...
Volker Gelfarth, (08:17)
Experte: Volker Gelfarth,
Brent Crude Oil ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:10)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Airbus Aktie: Einfach nur ...
Robert Sasse, (07:59)
Experte: Robert Sasse,
Gold im Boden bietet ...
Ingrid Heinritzi, (07:50)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Wirecard Anleihe überzeugt ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:44)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX 30 (täglich): EZB ...
DONNER & REUSCHEL., (07:32)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Wochenergebnisse aller ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (15.09.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX-Index zeigt Stärke ...
Karsten Kagels, (15.09.19)
Experte: Karsten Kagels,
Die Finanztochter des ...
Börse Stuttgart AG, (15.09.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Commerzbank: Nach "strong ...
RuMaS, (15.09.19)
Experte: RuMaS,
Fonds: Tutti Frutti gefragt
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (15.09.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
EZB in der Sackgasse - ...
Claus Vogt, (14.09.19)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
In Aktien sinnvoll investieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen