Mit Boeing-Discount-Puts in 3 Monaten 52%-Seitwärtschance



11:04 03.06.19

In den vergangenen Monaten befand sich der Kurs der Boeing-Aktie (ISIN: US0970231058) nach den Abstürzen von zwei Boeing 737 MAX-Maschinen und den darauf folgenden Konsequenzen, wie dem massiven Imageverlust, sinkenden Auslieferungen und Klagen von Aktionären stark unter Druck. Die Nachricht der US Luftfahrtbehörde, dass Boeing möglicherweise fehlerhafte Teile in die Maschinen eingebaut habe, wird der im Dow Jones-Index (ISIN:  US2605661048) gelisteten Aktie keinesfalls behilflich sein, um ein Kursrückgang der vergangenen Monate wieder aufzuholen.

Für Anleger, die der Boeing-Aktie in den nächsten Monaten kein allzu hohes Steigerungspotenzial prognostizieren, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für eine Investition in Discount-Puts gekommen sein.

Discount-Put-Optionsschein mit Cap bei 400 USD

Der HVB-Discount-Put auf die Boeing-Aktie mit Basispreis 420 USD, Cap bei 400 USD, BV 1, Bewertungstag 18.9.19, ISIN: DE000HX8PHV5, wurde beim Boeing-Aktienkurs von 338,16 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,117 USD mit 16,54 – 16,62 Euro gehandelt. Wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps von 400  USD notiert, dann wird der Discount-Put mit der Differenz zwischen dem Basispreis und dem Cap, im vorliegenden Fall mit 20 USD zurückbezahlt, was bei einem gleich bleibenden Euro/USD-Kurs einem Eurogegenwert von 17,91 Euro (+7,76 Prozent = 25 Prozent pro Jahr) gleichkommen wird.

Notiert die Boeing-Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag, indem der am Bewertungstag ermittelte Aktienkurs vom Basispreis subtrahiert wird. Notiert die Boeing-Aktie an diesem Tag beispielsweise bei 410 USD, dann wird der Schein mit 10 USD (=8,95 Euro) zurückbezahlt usw. Bei einem Aktienkurs oberhalb von 420 USD wird der Discount-Put wertlos verfallen.



Discount-Put-Optionsschein mit Cap bei 350 USD

Für Anleger, die tendenziell von einer anhaltend schwachen Entwicklung der Aktie ausgehen, könnte auch der HVB-Discount-Put mit Basispreis bei 370 USD, Cap bei 350 USD, BV 1, Bewertungstag 18.9.19. ISIN: DE000HX8PHU7, interessant sein, der unter den gegeben Marktbedingungen mit 11,74 – 11,82 Euro gehandelt wurde.

Dieser Discount-Put wird am 25.9.19 ebenfalls mit 20 USD (=17,91 Euro)  zurückbezahlt,  wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb von 350 USD notiert. Deshalb ermöglicht er bei einem bis zu 3,38-prozentigen Kursanstieg der Aktie eine Renditechance von 52 Prozent (=166 Prozent pro Jahr).

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Boeing-Aktien oder von Hebelprodukten auf Boeing-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Kurs bricht ein!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tagesausblick für 15.11. ...
HypoVereinsbank onema., (20:37)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
SdK warnt vor wertloser ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (17:12)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Mineral Mountain ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16:51)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Öl – Terminkurven lesen ...
Feingold-Research, (16:50)
Experte: Feingold-Research,
Anleger bleiben vorsichtig
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:41)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Nokia Aktie: Das nächste ...
Volker Gelfarth, (16:35)
Experte: Volker Gelfarth,
Hilfe, die Zinskurve ist ...
wikifolio.com, (16:01)
Experte: wikifolio.com,
E.ON Aktie: Gefangen ...
Robert Sasse, (15:13)
Experte: Robert Sasse,
S&P500 - Keine ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Update zum Handelsstreit ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (14:55)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Ein schnelles Vergnügen ...
Stefan Hofmann, Stock-World (14:54)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
DIE MARKTMEINUNG AUS ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (14:50)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ein schnelles Vergnügen mit virtuellen Sportswetten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen