Weitere Meldungen
08:03 Argentinien Renditekrösus
06:27 Ich bin ein Klimaskeptiker!
04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
19.04.14 Aktien – Trotz erreichter Kursniveaus derze.
19.04.14 Ei der DAX!
19.04.14 KFZ-Neuzulassungen legen um 10,6% zu
19.04.14 UKRAINE ZURÜCK IM FOKUS DER MÄRKTE
19.04.14 Commerzbank, Apple, Dax und Silber – Inve.
19.04.14 RWE – Verkaufssignal löste automatisier.
19.04.14 Ostergeschenk: 47 % in 3 Monaten
19.04.14 K+S: Keilformation beobachten
19.04.14 Merck-Aktie: Darmstädter müssen bei geplanter.
18.04.14 C.A.T. oil-Aktie: Kursexplosion dank Deeskalat.
18.04.14 Voestalpine-Chef hält nur Nordamerika für lang.
18.04.14 Aktien Wien Schluss: Börse geschlossen - Fei.
18.04.14 Chinesische Geduldsspiele: Merck muss AZ-Ele.
18.04.14 Implosion beim Goldpreis nach Deeskalation der.
18.04.14 Lufthansa will Business Class verkleinern
18.04.14 ROUNDUP 2: Rüstungsindustrie mit mehr Tran.
18.04.14 ROUNDUP: Peking neues Mekka für Autobauer.


nächste Seite >>
 
Meldung
Um mein Thema „Griechenland-Argentinien“ jetzt zum Osterfest abzuschließen, hier einmal ein Vergleich der Renditen.

Griechenland hat bei seiner Auktion fünfjähriger Papiere 4,75 % Jahresverzinsung bieten müssen.

Die Alt-Anleihen notieren je nach Laufzeit zwischen 70 und 80 % des Nominalwertes und bieten einen Coupon von 2 %. Rechne ich hier die Rendite für eine Anlage von einem Jahr aus, so bekomme ich zwischen 2,5 und 2,8 %.

Die bei der zweiten Argentinien-Umschuldung umgeschuldeten Par-Anleihen laufen etwa genauso lang wie die griechischen Alt-Anleihen im Schnitt, nämlich bis 2038, und sie bringen jährliche Zinszahlungen von 2,26 % (die bis zum Ende der Laufzeit auf 4,74 % steigen). Ihr Kurs steht jedoch nur bei 40 % des Nominalwertes.

Sowohl für die einjährige Frist als auch für die Gesamtlaufzeit liegt die Rendite damit deutlich höher. Der Vergleichswert für die einjährige Anlage liegt bei 5,7 %.

Argentinien-Anleihen rentieren also doppelt so hoch wie Griechenland.

Doch ich behalte meine Finger lieber generell in der Hosentasche.

 

Bernd Niquet

 

berndniquet@t-online.de







 

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?