Weitere Meldungen
28.04.17 BB Global Macro (Lux)-Fonds: 03/2017-Bericht.
28.04.17 DWS Top Dividende LD-Fonds: 03/2017-Berich.
28.04.17 Fielmann-Aktie: Enttäuschender Ausblick
28.04.17 DKB TeleTech Fonds: 03/2017-Bericht, Wertzu.
28.04.17 UniEuroRenta Corporates A-Fonds: 03/2017-Be.
28.04.17 Templeton Asian Smaller Companies Fund: 03/.
28.04.17 DNCA Invest - Europe Growth-Fonds: 03/2017.
28.04.17 Nordex bricht wieder aus: Calls mit 76%-Chanc.
28.04.17 LBBW Multi Global R-Fonds: 03/2017-Bericht, .
28.04.17 grundbesitz global-Fonds: Boom bei US-Büroimm.
28.04.17 Mit adidas-Discount-Zertifikaten zu hohen Erträ.
28.04.17 DKB Pharma Fonds: 03/2017-Bericht, Wertrüc.
28.04.17 BB Entrepreneur Europe Small (Lux)-Fonds: 03.
28.04.17 MTU Aero Engines nach Zahlen fest: Calls mi.
28.04.17 Wave XXL-Optionsscheine auf Barrick Gold: kö.
28.04.17 Metzler Fonds-Vermögensverwaltung - Anlages.
28.04.17 Baader Bank senkt Fielmann auf "hold" - Ziel .
28.04.17 UniSector: HighTech A-Fonds: Q1/2017-Bericht.
28.04.17 Templeton Asian Smaller Companies Fund: Q1/.
28.04.17 Jupiter New Europe SICAV-Fonds: Türkei auf .


nächste Seite >>
 
Meldung
Küsnacht (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des BB Global Macro (Lux)-Fonds (ISIN LU0494761835 / WKN A1CW3N ) besteht darin, über den gesamten Konjunkturzyklus konsistente positive Erträge zu erreichen, so die Experten der Bellevue Asset Management AG.


Die angestrebten Renditen sollten eine tiefe Korrelation zur Ertragsentwicklung gewichtiger Anlageklassen aufweisen. Der Fonds eigne sich daher besonders für Anleger mit einem Anlagehorizont von mindestens drei Jahren, die eine gleichmäßige absolute Rendite anstreben würden. Die Fondswährung sei Euro.

Der Fonds beabsichtige, unabhängig vom Marktumfeld, konsistente positive Renditen von rund 8% pro Jahr zu erzielen. Dies bei einer annualisierten Volatilität von weniger als 8%. Der Fonds investiere weltweit aktiv in mehrere Anlageklassen mit der Möglichkeit, Long- und Short-Exposure aufzubauen, wobei die Risikoparameter über die Zeit konstant gehalten würden. Ein proprietäres Screening Tool unterstütze das erfahrene Management Team bei der MarktAnalyseund der Formulierung erfolgversprechender Top-Down-Strategien. Risikomanagement sei ein integraler Bestandteil des gesamten Investmentprozesses. Dank der täglichen Vorgabe eines klar definierten Risikolevels ergebe sich über die Laufzeit ein stabiles Risikoprofil. Das Portfolio investiere vorwiegend in liquide Anlagen, der Fonds biete tägliche Liquidität.

Der Fonds habe im März eine Rendite von +0,4% bei einer realisierten Volatilität von 3,5% erwirtschaftet. Im Berichtsmonat März habe der MSCI World Equity Index +0,4% zugelegt, während der JPM Global Government Bond Index -0,5% und der GSCI Commodities Total Return Index -4,3% eingebüßt hätten (jeweils in EUR). In Europa würden die kurzfristigen politischen Sorgen nachlassen und auch das Wirtschaftswachstum ziehe an, wie der jüngste ifo-Geschäftserwartungsindex in Deutschland zeige.

Die Aktienstrategien der Experten der Bellevue Asset Management AG trugen im März +0,4% zur Fondsperformance bei, obwohl sie nur 20% des Portfoliovolumens ausmachten, und performten damit deutlich besser als der MSCI World Equity Index (in EUR). Der Schwerpunkt ihres Aktienengagements habe auf europäischen Titeln gelegen, die sich im Berichtsmonat überdurchschnittlich entwickelt hätten. So hätten italienische Aktien +8,4% und deutsche Aktientitel +4,0% fester geschlossen. Auch Bankaktien der Eurozone hätten mit +12% eine starke Wertentwicklung verzeichnet.

Die Performance der von den Experten gehaltenen Staatsanleihen habe sich im März nur geringfügig verändert. Die größten Positionen hätten sie in 7-jährigen US-Treasuries (Exposure : 87%) und 9-jährigen italienischen Staatsobligationen (8%) gehalten. Die Experten der Bellevue Asset Management AG haben ihr Exposure in Staatsanleihen von 111% vor zwei Monaten weiter auf nunmehr 95% reduziert. Ihr Engagement in Nicht-Staatsanleihen hätten sie im März weitgehend unverändert belassen. Es liege bei 15,1% (4,7% Schwellenländerobligationen, 5,6% Finanzanleihen und 4,8% Unternehmensbonds).

Vor drei Monaten hätten Anlegeruntersuchungen ein äußerst polarisiertes Bild gezeigt, da die meisten Anleger ähnlich positioniert gewesen seien: Long USD, Short US-Treasuries, Long US-Aktien und Long Erdöl. Die Experten der Bellevue Asset Management AG stellten sich entweder gegen diese Trends oder mieden zumindest Positionen, in die sich die breite Anlegerschaft drängte. Im März habe die Auflösung der oben erwähnten Positionen eingesetzt: US-Treasuries hätten sich erholt, der US-Dollar und die Rohölpreise hätten eine Korrektur erlebt und amerikanische Aktien hätten sich unterschiedlich entwickelt.

Nun können die Experten der Bellevue Asset Management AG damit beginnen, eine längerfristige Markteinschätzung vorzunehmen. Ihr Marktausblick umfasse wie immer drei Szenarien. In ihrem ersten Szenario (Eintrittswahrscheinlichkeit: 40%) würden sie eine Konjunkturbeschleunigung in den entwickelten Ländern und eine Stabilisierung der Zinsen auf ihren derzeitigen Niveaus erwarten. Das sei gut für Aktien und schade auch den Bondmärkten nicht.

In einem zweiten Szenario (Eintrittswahrscheinlichkeit: 35%) würden die Anleiherenditen ihren Aufwärtstrend fortsetzen, weshalb Anleger aus Anleihen in Aktien rotieren würden. In den USA könnten Infrastrukturausgaben die Anleiherenditen beflügeln. In der Eurozone werde sich die Renditespanne zwischen Bonds aus Deutschland und anderen Mitgliedstaaten der Eurozone womöglich wegen der stärkeren Wahrnehmung eines Redenominationsrisikos ausweiten. Dieses Szenario wäre nachteilig für Anleihen und positiv für Aktien. Das dritte Szenario (Eintrittswahrscheinlichkeit: 25%) gehe von einer Aktienkorrektur aus, hervorgerufen entweder durch einen konjunkturellen Wachstumsschock (Abwertung des Chinesischen Yuan) oder einen Finanzschock. (Stand vom 31.03.2017) (28.04.2017/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bellevue Funds (Lux) - BB Global Macro B EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nachgehakt: Die Pläne der Fondshä. (21.12.16)
Bellevue Group: Verwaltete Kunden. (29.07.16)
BB Global Macro: Erfolgsstrategie . (19.11.15)
Bellevue Asset Management verstä. (18.06.15)
SJB FondsEcho. Rendite. Marktuna. (21.05.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bellevue Funds (Lux) - BB Global Macro B EUR

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?