Weitere Meldungen
29.07.15 Franklin Technology Fund: 06/2015-Bericht, W.
29.07.15 Rohstoff-ETCs: Anleger auf Schnäppchenjagd
29.07.15 UBS nach guten Zahlen schwach: 49% Gewinn.
29.07.15 Daimler-(Turbo)-Calls mit hohen Gewinnen bei E.
29.07.15 UniStrategie: Konservativ-Fonds: Q2/2015-Beric.
29.07.15 Wave XXL-Optionsscheine auf Daimler: Der St.
29.07.15 LYXOR UCITS ETF WORLD WATER: Wasse.
29.07.15 AVANA IndexTrend Europa Dynamic-Fonds m.
29.07.15 Sparpläne: Die Hitparade der globalen Aktienfon.
29.07.15 Die Fonds-Bestseller im zweiten Quartal 2015 .
29.07.15 UniEuroRenta HighYield-Fonds: Q2/2015-Bericht.
29.07.15 Templeton Growth (Euro) Fund: 06/2015-Berich.
29.07.15 LBBW Zyklus Strategie R-Fonds: 06/2015-Ber.
29.07.15 UniKonzept: Dividenden A-Fonds: 06/2015-Beric.
28.07.15 ETF-Handel: Anleger bleiben auf Europatrip
28.07.15 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds: 06/2015-Bericht,.
28.07.15 UniEuroRenta Corporates A-Fonds: 06/2015-Be.
28.07.15 Deutsche Invest I Euro Corporate Bonds-Fonds:.
28.07.15 Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf "buy" .
28.07.15 Sparpläne: Die Renditebringer unter den Anleihe.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Franklin Technology Fund (ISIN LU0109392836 / WKN 937446 ) ist Kapitalwachstum durch Anlage von mindestens zwei Dritteln seines Vermögens in Aktien von Unternehmen, die von der Entwicklung, dem Fortschritt und dem Einsatz von Technologie profitieren sollten, so die Experten von Franklin Templeton.


Der IT-Sektor habe im Juni zu den ertragsschwächsten zehn Hauptsektoren gehört. Er habe auf dem vorletzten Platz gelegen und einen Großteil der im zweiten Quartal zuvor erzielten Gewinne wieder abgegeben. In diesem Umfeld habe sich der Fonds besser behaupten können als der Referenzindex, da mehrere nicht im Index erfasste Allokationen positive Erträge verbucht hätten, unter anderem Online-Einzelhandel und Management-Health-Care-Branche.

In geringerem Umfang hätten auch indexfremde Allokationen in der Medizintechnik, spezialisierte REITs (Real Estate Investment Trusts), Life Sciences Tools and Services sowie Mobilfunk-Dienstleistungen zu einem positiven Fondsergebnis beigetragen. Ansonsten seien dem Fondsertrag unter den im Index vertretenen Branchen vor allem Datenverarbeitungs- und ausgelagerte Dienste zugute gekommen, in erster Linie aufgrund der Einzeltitelauswahl. Die Übergewichtung und die Aktienauswahl in der Sparte Home Entertainment Software hätten ebenfalls zuträglich gewirkt. Unser Barbestand sei ein weiterer Vorteil gewesen. Er habe die Wertentwicklung abgefedert, als der Markt im Juni Gegenwind gespürt habe.

Positionen in der Branche Technologiehardware, Speichermedien und Peripherie hätten sich relativ schwach gezeigt, was vor allem der Aktienauswahl zuzuschreiben gewesen sei, da sämtliche diesbezüglichen Positionen im Juni abverkauft worden seien. Die Einzeltitelauswahl und die Untergewichtung im Bereich IT-Beratung und sonstige Dienstleistungen hätten die Performance ebenfalls leicht gebremst. Gleiches habe für die Aktienselektion in der erwähnten Branche Internetsoftware und -services gegolten. In der Halbleiterbranche habe das relative Fondsergebnis unter Verlusten bestimmter übergewichteter oder nicht im Index geführter Positionen gelitten. (Stand vom 30.06.2015) (29.07.2015/fc/a/f)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Franklin Technology Fund ClassA (acc)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Franklin Templeton 16 FundAward. (22.01.10)
Die besten Fondsmanager Österreic. (18.12.09)
Die besten Fondsmanager Deutschl. (17.12.09)
Franklin Temp. führt in Europa Cit. (17.11.09)
Citywire veröffentlicht Fondsmanag. (19.12.08)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Franklin Technology Fund ClassA (acc)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?