Weitere Meldungen
09:47 DekaLux-Bond A-Fonds: 07/2014-Bericht, robus.
09:23 KBC Bonds High Interest-Fonds: Positive Perfo.
09:01 UniKapital -net-Fonds: 07/2014-Bericht; Papiere.
08:45 Franklin Technology Fund: 07/2014-Bericht, W.
08:31 Deka-Global ConvergenceRenten CF-Fonds: 07/2.
21.08.14 ARTUS Europa Core Satelliten Strategie HI Fo.
21.08.14 UniEuroRenta-Fonds: 07/2014-Bericht, Unterneh.
21.08.14 UniEuropaRenta -net-Fonds: 07/2014-Bericht; In.
21.08.14 SPDR Gold Trust-ETF verzeichnet marginale Z.
21.08.14 DNB Technology-Fonds: Tech-Sektor lockt mit .
21.08.14 Franklin Biotechnology Discovery Fund: 07/201.
21.08.14 Julius Bär Multistock Luxury Brands Fund: Lux.
21.08.14 Bonus-Zertifikat auf ProSiebenSat.1: Auf dem .
21.08.14 RIB Software-Turbo Long-Zertifikat: TecDAX-A.
21.08.14 Bonus Cap-Zertifikat auf BHP Billiton: Chance .
21.08.14 Insider Index-Zertifikate: Auf den Spuren der T.
21.08.14 Bonus-Zertifikat auf ThyssenKrupp: Mindestens.
21.08.14 FT EuropaDynamik-Fonds: 07/2014-Bericht, We.
21.08.14 Deka-Technologie CF-Fonds: 07/2014-Bericht, T.
21.08.14 DAX-Korridor Bonus mit 21%-Chance zwischen.


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Investmentfonds DekaLux-Bond A (ISIN LU0011194601 / WKN 971120 ) ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch die Vereinnahmung laufender Zinserträge sowie durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte, so die Experten von Deka Investment.


Das Fondsmanagement verfolge die Strategie, überwiegend in verzinsliche Wertpapiere von Ausstellern aus Europa zu investieren. Neben Investitionen in verzinsliche Wertpapiere von Ausstellern aus dem Euroraum sowie aus den übrigen Ländern Westeuropas könnten ergänzend auch Investitionen in Anleihen aus Zentral- und Osteuropa getätigt werden. Die Anlagen würden überwiegend in Staats- und Unternehmensanleihen sowie in besicherten verzinslichen Wertpapieren, z.B. Pfandbriefen, erfolgen. Der Fonds erwerbe Anleihen sowohl in lokaler Währung als auch in Hartwährung (vornehmlich Euro). Weiterhin könnten Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Geopolitische Entwicklungen im Gaza-Streifen und der Ostukraine hätten im Berichtsmonat Juli die Kursbewegungen an den europäischen Rentenmärkten dominiert. Die Staaten der EU sowie die USA hätten sich nach langem Zögern zu zahlreichen Sanktionen gegen Russland durchgerungen. Insbesondere die Wirtschaftssanktionen könnten auch die ohnehin nicht sonderlich robuste Konjunktur in der Eurozone belasten. Die Gemeinschaftswährung habe bereits deutlich nachgegeben. Die Industrieproduktion habe sich im Mai in allen großen Ländern der EWU entgegen den Markterwartungen verringert.

Die Inflation sei weiter deutlich unterhalb des Korridors geblieben, den die EZB als Maß für die Preisstabilität anpeile. Und auch die Stimmungsindikatoren seien bestenfalls gemischt. Zudem sei einige Besorgnis um die Gesundheit des gesamten europäischen Bankensektors wegen der Zahlungsschwierigkeiten und Vorgänge in einer der führenden Banken Portugals aufgeflammt. Anleger schienen dennoch davon auszugehen, dass die EZB bei einer Wachstumsverlangsamung mit Gegenmaßnahmen bereit stehen würde, so die Experten von Deka Investment.

Dementsprechend robust sei die Nachfrage sowohl nach Anleihen der Bundesrepublik als auch der Euroland-Peripherie gewesen. Letztlich fänden diese Marktreaktionen ihr Fundament in den Aussagen der EZB nach ihrer jüngsten Sitzung. Zum einen habe die Notenbank erneut darauf hingewiesen, dass die Risiken für die Konjunktur unverändert abwärts gerichtet seien. Zum anderen sollten die unlängst beschlossenen Maßnahmen (vor allem die so genannten zielgerichteten Langfristtender) bald umgesetzt werden. Wichtig sei in diesem Zusammenhang gewesen, dass die Mittel, die sich Geschäftsbanken bei der Notenbank beschaffen könnten, neben der Kreditvergabe auch für Anlagezwecke verwendet werden könnten. Davon hätten Anleihen der südlichen Eurozone profitiert. (Stand vom 31.07.2014) (22.08.2014/fc/a/f)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DekaLux-Bond A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DekaLux-Bond A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?