Weitere Meldungen
16:18 grundbesitz europa-Fonds: Gefragte Investments.
14:50 Deka-TeleMedien TF-Fonds: 12/2014-Bericht, W.
14:38 Bellevue (Lux) BB Research Select-Fonds: 12/.
14:34 Hedgefonds: Global Macro und CTAs dürften v.
14:15 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds: 12/2014-Bericht, .
13:09 Kames High Yield Gl. Bond Fund: Gerüchte üb.
12:43 Bellevue (Lux) BB Research Absolute-Fonds: 1.
12:39 Henderson Horizon Emerging Market Corporate .
11:27 Zertifikate auf SAP: Erst säen, dann ernten -.
11:26 BHF Flexible Allocation FT-Fonds: 12/2014-Be.
11:11 Zertifikate auf Gold: Goldene Aussichten? Zert.
10:43 db X-trackers iBoxx Sovereigns Eurozone Yield.
10:18 iShares STOXX Europe 600 Personal & House.
10:03 Capped-Bonus-Zertifikat auf Intesa Sanpaolo: B.
10:00 UniRak Nachhaltig A-Fonds: Q4-Bericht, Aktien.
09:41 Skalis Evolution Defensive-Fonds: Eine attraktiv.
09:24 UniEuroAnleihen-Fonds: Q4-Bericht, Anleihen au.
09:09 Fidelity Pacific Fund: Anlagetipp der Woche - .
09:05 Zertifikate auf Zucker: Deutliche Trendwende -.
08:39 HWB Fonds: KW04-Bericht, deutliche Kursgew.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Immobilien bleiben bei Investoren weltweit gefragt. Die hohe Nachfrage dürfte sich mittelfristig fortsetzen, prognostizieren Experten.
Mit dem Immobilienfonds grundbesitz europa (ISIN DE0009807008 / WKN 980700 ) können Anleger profitieren, so die Experten von DWS Investments.

Die gewerblichen Immobilienmärkte würden mit Rückenwind ins neue Jahr starten. Eine anhaltende Nachfrage institutioneller Investoren und ein anziehendes Wirtschaftswachstum dürften auch 2015 den Handel mit Gewerbeimmobilien beflügeln und die Büromieten um vier bis fünf Prozent steigen lassen. Das würden die Analysten des internationalen Immobilienmaklers JLL prognostizieren.

Immer mehr Großanleger würden Geld in Bürohäuser, Einkaufszentren, Hotels, Lagerhallen und ähnliche gewerbliche Immobilien investieren. Weltweit könnte die starke Investorennachfrage die Investments in Gewerbeimmobilien 2015 auf rund 700 Milliarden Dollar steigen lassen, würden die JLL-Experten schätzen.

Der prognostizierte Zuwachs entspräche einem Wachstum von 15 Prozent gegenüber 2014. Ein Blick auf die mit Immobilien zu erzielenden Renditen erkläre, warum diese Investments bei Geldprofis so beliebt seien. Im Schnitt könnten Investoren mit Gewerbeimmobilien noch immer rund fünf Prozent Rendite erzielen. Im Vergleich zu Anleihen sei das viel.

Besonders lebhaft entwickele sich der US-Immobilienmarkt. "Die Region Amerika übertrifft voraussichtlich bereits in diesem Jahr das Spitzenniveau von 2007", würden die JLL-Analysten in einem aktuellen Bericht schreiben. Damals seien in den Vereinigten Staaten Immobilien für 304 Milliarden Dollar gehandelt worden.

Auch deutsche Gewerbeimmobilien seien bei Investoren gefragt. Nach Angaben von JLL hätten die Investitionen 2014 um 30 Prozent auf rund 40 Milliarden Euro zugelegt. "Im fünften Jahr in Folge verzeichnen wir einen Anstieg der gewerblichen Investment-Volumina in Deutschland", sage JLL-Geschäftsführer Timo Tschammler.

Nach seiner Einschätzung werde sich "der Run auf gewerbliche Immobilien" auch im Jahr 2015 fortsetzen. Schon jetzt habe die hohe Nachfrage dazu geführt, dass das Preisniveau angezogen habe.

In die gleiche Richtung würden die sich weiter verbessernden RICS-Stimmungsindikatoren für die Immobilienmärkte deuten. Demzufolge gebe es 2015 in Deutschland weiterhin Potenzial für steigende Mieten und Preise, urteile Jens Giere von RICS Deutschland.

Doch auch die Immobilienmärkte in Japan und Großbritannien hätten sich weiter erholt, ebenso wie einige der am stärksten von der Finanzkrise betroffenen Immobilienmärkte. So kehre etwa in Portugal, Spanien und Irland das Marktvertrauen stetig zurück.

Dieser Trend werde sich fortsetzen, schätze Giere. Die Aufwärtsbewegung dürfte die Mieterwartungen und die Preise für Gewerbeimmobilien mittelfristig weiterhin stützen.

Privatanleger könnten von dem anhaltenden Aufschwung ebenfalls profitieren. Mit einem international aufgestellten, offenen Immobilienfonds wie dem grundbesitz europa würden sie in zahlreiche attraktive Immobilien investieren. (Ausgabe vom 23.01.2015) (26.01.2015/fc/a/f)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

grundbesitz europa RC

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Liquiditätsquoten offener Immobilien. (06.10.14)
Offene Immobilienfonds können Ne. (09.09.14)
Offene Immobilienfonds setzen zun. (15.05.14)
Offene Immobilienfonds erneut mit . (13.02.14)
Portfolios der DeAWM-Immobilienf. (15.01.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

grundbesitz europa RC

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?