Weitere Meldungen
16:18 Capped Bonus-Zertifikate auf RWE: Ein Tropfe.
16:01 Capped Bonus-Zertifikate auf EURO STOXX 5.
15:27 Wave XXL-Optionsscheine auf S&P 500: Gesu.
14:42 Stabilitas Gold+Resourcen-Fonds: 06/2015-Beric.
14:39 WGZ Relax-Express-Zertifikat auf Bayer: Kon.
11:34 AL Trust Aktien Europa-Fonds: Wertzuwachs .
11:30 Henderson Horizon Euro High Yield Bond Fund:.
11:06 AL Trust Aktien Deutschland-Fonds: Wertzuwa.
10:22 Stabilitas-Gold+Resourcen Special Situations-Fon.
07:52 Goldman senkt Ziel für Deutsche Post auf 30.
02.07.15 iShares Russell 2000 ETF: Fingerspitzengefühl.
02.07.15 SPDR S&P 500 ETF: Ideale Short-Möglichkeit?.
02.07.15 MINI Long auf Nickel: Fundamental gibt es Lic.
02.07.15 Discount Put-Optionsschein auf Silber: Jetzt w.
02.07.15 Turbo Long-Optionsschein auf K+S: Da ist noc.
02.07.15 Discount Call-Optionsschein auf den DAX: Nur .
02.07.15 DWS German Small/Mid Cap-Fonds: Konjunktur.
02.07.15 Swisscanto (LU) Bond Invest CoCo-Fonds: CoC.
02.07.15 Bonus-Zertifikat auf BlackBerry: Erneut schwar.
02.07.15 Bonus Cap-Zertifikat auf ProSiebenSat.1: Medie.


nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.zertifikatecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" zwei Capped Bonus-Zertifikate (ISIN DE000PS60ML1 / WKN PS60ML) auf die Aktie von RWE (ISIN DE0007037129 / WKN 703712 ) vor.


Sie habe wie ein Damoklesschwert über den Energieversorgern gehangen: Die Klimaabgabe für alte Kohlekraftwerke. Doch nun sei sie vom Tisch. Die Bundesregierung habe sich auf ein neues Energiepaket geeinigt - die Klimaabgabe komme darin nicht mehr vor. Insbesondere RWE-Aktionären sei damit ein Stein vom Herzen gefallen. Die Aktie sei um rund sechs Prozent gestiegen, während der DAX kaum verändert notiert habe.

Die neue Regelung sehe vor, dass die alten Kohlekraftwerke lediglich vom Netz genommen würden und für mögliche Engpässe im Bereitschaftsmodus bleiben sollten. Für dieses "Parken" der Kohlekraftwerke würden die Energieversorger eine Ausgleichszahlung bekommen. Das Wegfallen der Klimaabgabe sei für RWE allerdings nur ein Tropfen auf den heißen Stein und längst nicht die Lösung aller Probleme.

Denn der Versorger habe noch viele offene Baustellen: Da sei zum einen der Netzausbau. Die Koalition habe sich darauf geeinigt, dass beim Ausbau der großen Nord-Süd-Trassen in erster Linie Erdkabel verlegt werden sollten - Erdkabel seien deutlich teurer und würden die Energiekonzerne Milliarden kosten. Weiterhin werde der Rückbau der Atomkraftwerke, von denen RWE vier betreibe, die Konzerne noch einiges kosten.

Die Bundesregierung habe betont, dass die Versorger sich nicht "der Verantwortung entziehen" könnten. 36 Milliarden Euro hätten die Energiekonzerne deshalb an Rückstellungen in ihren Bilanzen stehen. Allein auf RWE würden 10 Milliarden Euro entfallen. Das Ende der Klimaabgabe sei für RWE nur ein kleines Lichtlein am Ende des Tunnels. Denn die wahre Belastung komme durch die Energiewende - und dafür habe der Konzern wohl noch keine wirkliche Lösung parat.

Erst vor Kurzem habe die Aktie das 2013er-Tief bei 20,48 Euro unterschritten und damit ein neues 12-Jahres-Tief markiert. Die nächste wichtige Unterstützung tauche nun in Form des 2003er-Tiefs bei 17,54 Euro auf. An dieser Marke, die zugleich das 20-Jahres-Tief markiere, sollte der Versorger erst einmal Halt finden. Nach oben wäre kurzfristig Platz bis zum kurzfristigen Abwärtstrend, der bei 23,30 Euro verlaufe. (Ausgabe 27/2015) (03.07.2015/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE auf den Weg zu 50 ... (03.07.15)
RWE/Eon - sell out beendet? (03.07.15)
RWE-Tippspiel Talkthread (03.07.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Presse: Biblis-Prozess beginnt End. (17:48)
RWE-Aktie: Starker Kurssprung n. (16:51)
RWE-Aktie: Eckpunktepapier zum . (13:20)
RWE-Aktie: Wahres Kursfeuerwer. (09:42)
RWE-Aktie: Keine bessere Alterna. (09:36)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?