Weitere Meldungen
21.11.14 Capped Bonus-Zertifikate auf S&P 500: US-W.
21.11.14 Microsoft-Zertifikate: Glänzender Start - Zertifi.
21.11.14 Gold-Zertifikate: Moskaus gebannter Blick gen .
21.11.14 ThyssenKrupp-Aktie: Realistisches EBIT-Ziel vo.
21.11.14 Kepler Cheuvreux belässt ThyssenKrupp auf "r.
21.11.14 NordLB belässt ThyssenKrupp auf "kaufen" - Z.
21.11.14 Deutsche Invest I Chinese Equities-Fonds: Millia.
21.11.14 Deutsche Invest I Euro Corporate Bonds-Fonds:.
21.11.14 HSBC belässt ThyssenKrupp auf "neutral" - Zi.
21.11.14 JPMorgan belässt ThyssenKrupp auf "overweig.
21.11.14 Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf "buy" .
21.11.14 Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba: Zu hoh.
21.11.14 DKB Osteuropa Fonds: 10/2014-Bericht, Wertr.
21.11.14 UniSector: BasicIndustries A-Fonds: 10/2014-B.
21.11.14 LBBW Zyklus Strategie R-Fonds: 10/2014-Ber.
21.11.14 Bellevue (Lux) BB Biotech-Fonds: 10/2014-Ber.
21.11.14 DKB Asien Fonds: 10/2014-Bericht, Wertzuwa.
21.11.14 UniKonzept: Dividenden A-Fonds: 10/2014-Beric.
21.11.14 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds: 10/2014-Bericht,.
20.11.14 ThyssenKrupp-Aktie: EBIT über Erwartungen -.


nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.zertifikatecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" zwei Capped Bonus-Zertifikate (ISIN DE000AA8B8U6 / WKN AA8B8U) auf den S&P 500 (ISIN US78378X1072 / WKN A0AET0 ) vor.


Ob Arbeitsmarktdaten, Zahlen rund um den Konsum oder die viel beachteten Einkaufsmanagerindices - das Gros der US-Konjunkturindikatoren habe zuletzt überzeugen können.

Zugute komme der US-Wirtschaft unter anderem die umstrittene Öl- und Gas-Fördermethode Fracking, die der Industrie viel und billige Energie liefere. Kein Wunder, dass daher auch die US-Unternehmen blendend dastünden.

So hätten laut Handelsblatt im vergangenen Quartal vier von fünf Konzernen die ohnehin schon optimistischen Gewinnprognosen der Analysten übertroffen. Zudem würden die 500 größten US-Unternehmen im Gesamtjahr mit knapp 1,1, Billionen Dollar so viel verdienen wie niemals zuvor. Die Chancen, dass der S&P 500, der zuletzt von einem Rekordhoch zum nächsten geeilt sei, auch künftig noch Boden gutmachen könnte, stünden demnach nicht schlecht.

Es mute in der Rückschau fast wie ein langer ruhiger Fluss an, wie sich der US-Index da seinen Trendkanal hinaufarbeite. Ein scharfer Knick im Herbst, jetzt schon wieder alle Verluste wettgemacht und auf neuem Rekordkurs. Allerdings habe der vergangene Einbruch vor Augen geführt, dass die Volatilität da oben stärker ausgeprägt sei.

Noch könnte der Index Luft nach oben haben bis zum oberen Begrenzer des Trendkanals. Eine schwungvolle Bewegung könnte ihn nach oben durchbrechen lassen. Ohne Schwung könne er aber auch an der Schwelle stehen bleiben und sein langes-ruhiger-Fluss-Spiel fortsetzen. (Ausgabe 47/2014) (21.11.2014/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

S&P 500

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dax steht 700 Punkte zu tief! (21.11.14)
Der USA Bären-Thread (21.11.14)
Bei 2043 wird es da spannend (18.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP/Aktien New York Schlu. (21.11.14)
Société Générale mit neuen Discou. (21.11.14)
Neue Turbo-Optionsscheine auf S&. (21.11.14)
Neue Turbo-Zertifikate auf S&P 5. (19.11.14)
Neue Turbo-Optionsscheine auf S&. (04.11.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

S&P 500

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?