Weitere Meldungen
11:14 LuxTopic-Fonds: Brexit, Sommerschlussverkauf .
10:39 FISCH Bond EM Corporate Defensive Fund: Em.
10:36 Deutsche Telekom mit Platz nach unten: Puts .
09:52 EURO STOXX 50-Best in-Zertifikat mit 5,50%.
09:06 DNB SICAV High Yield-Fonds: Ölpreis-Revival .
08:30 Optionsscheine auf EUR/CHF: Schweizer Frank.
08:30 Franklin U.S. Opportunities Fund: 05/2016-Beri.
27.06.16 Jupiter-Fonds: Großbritannien hat gewählt - Fo.
27.06.16 Platin am Kreuzwiderstand: 35%-Chance bei K.
27.06.16 Equinet belässt Deutsche Post auf "buy" - Zie.
27.06.16 thyssenkrupp-Aktie: Möglicher Zusammenschlus.
27.06.16 Commerzbank belässt Deutsche Post auf "buy".
27.06.16 Legg Mason Martin Currie European Absolute .
27.06.16 Goldman senkt Ziel für Deutsche Post - "Conv.
27.06.16 Franklin European Growth Fund: 05/2016-Beric.
27.06.16 Baader Bank hebt Thyssenkrupp auf "buy" - Z.
27.06.16 HWB Fonds: KW25-Bericht, hohe Marktverluste.
27.06.16 DNCA Invest - Velador-Fonds: 05/2016-Berich.
24.06.16 Wave XXL-Optionsscheine auf Deutsche Teleko.
24.06.16 M&G Income Allocation Fund: Größere Aussch.


nächste Seite >>
 
Meldung
Weiden (www.fondscheck.de) - Die Briten haben abgestimmt, so die Experten von Robert Beer Investment.

An den Börsen regiere die Angst. Die Kurse seien heftig gefallen. Es herrsche Sommerschlussverkauf guter Unternehmen.
In den letzten Jahren sei es der August gewesen. In diesem Jahr sei es ein paar Wochen früher. Die Gründe seien immer andere, die anschließende kräftige Erholung sei immer die Gleiche. Man sollte wie die meisten Menschen handeln, wenn es im Sommerschlussverkauf Qualität zu reduzierten Preisen gebe.

Entscheidend an den Aktienmärkten sei und bleibe die Qualität und die Gewinne der Unternehmen. Nur wer investiert sei, könne gewinnen. Um vor negativen Überraschungen gewappnet zu sein, sollten Anleger risikoadjustiert investieren. Sie sollten von schwachen in starke Strategien wechseln.

In Bezug auf den LuxTopic Aktien Europa (ISIN LU0165251116 / WKN 257546) hätten die Experten nur Aktien aus Euroland im Depot. Keine britischen Werte. Die Bewertung europäischer, multinationaler Konzerne sei schon vor dem Brexit niedriger als bei den US-Titeln gewesen. Nach den heftigen Kursrückgängen seien die Werte noch billiger geworden. Außerdem liefere der gefallene Eurowechselkurs zusätzliche Dynamik für die Gewinne und die Wettbewerbsfähigkeit großer europäischer Konzerne, die weltweit Ihre Umsätze und Erträge erzielen würden. Unternehmen wie AirLiquide, Airbus, Anheuser Busch, BASF, Bayer, BMW, Daimler, LVMH, LorĂ©al, SAP, Unilever und einige andere sollten enorm davon profitieren.

Der vermögensverwaltende Mischfonds LuxTopic Systematic Return (ISIN LU1181278976 / WKN A14M9N) habe sich hervorragend gehalten und biete ein ausgezeichnetes und selten gutes Chancen/Risiko-Verhältnis. (Ausgabe vom 27.06.2016) (28.06.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LuxTopic - Aktien Europa A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DJE übernimmt INFINUS-Fonds (07.03.13)
LuxTopic - Aktien Europa mit vier. (11.03.10)
Die besten Fondsmanager Österreic. (18.12.09)
Die besten Fondsmanager Deutschl. (17.12.09)
Citywire rated Fondsmanager Öste. (18.11.09)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LuxTopic - Aktien Europa A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?