Weitere Meldungen
24.04.14 Deutsche Post-Aktie: Währungsbelastungen neh.
24.04.14 Warburg Research belässt Fielmann auf "hold".
24.04.14 JPMorgan Investment Funds - Global Income F.
24.04.14 ETF-Markt: Kein neuer Optimismus trotz deutli.
24.04.14 StarCapital Argos-Fonds: Weiter attraktive An.
24.04.14 Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf "buy" .
24.04.14 BayernInvest Global Flex Income Fonds: 03/20.
24.04.14 StarCapital Starpoint-Fonds: Mehr Liquidität! - F.
24.04.14 BayernInvest Convertible Bond Fonds: 03/2014.
24.04.14 Turbo Bull-Optionsschein auf SAP: Starker Eur.
24.04.14 Palladium-ETFs mit außerordentlich hohen Zuflü.
24.04.14 Zertifikate auf Pharmawerte: Frischer Wind in .
24.04.14 HANSAsmart Select E-Fonds: Aktienexposure .
24.04.14 SG-Inliner auf Philips: Stabilisierung der Aktie .
24.04.14 Jupiter Global Ecology Growth SICAV Fonds: .
24.04.14 Monega Chance-Fonds: Am künftigen Wachstu.
24.04.14 Deka-ZielGarant 2046-2049-Fonds: 03/2014-Be.
24.04.14 DekaLux-MidCap TF-Fonds: 03/2014-Bericht, A.
23.04.14 Baring Multi Asset Fund: Multi-Asset-Strategie.
23.04.14 Rohstoff-ETCs: Nickelpreis steigt und steigt


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Zafer Rüzgar, Analyst der WGZ BANK, bewertet die Aktie der Deutschen Post (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) weiterhin mit dem Rating "halten".


Die Deutsche Post habe im vierten Quartal (Q4) 2013 einen Umsatzrückgang von -0,6% (Analysten-Prognose: +0,4%) verzeichnet. Währungsbereinigt (wb.) habe der Umsatz um rund 4% y/y zugelegt. Das Q4-EBIT habe sich dabei um 7,0% (Analysten-Prognose: 6,5%) verbessert. Die Deutsche Post habe im Rahmen ihrer Strategie 2020 neue Mittelfristziele vorgestellt. Demnach wolle der Konzern bis 2020 das EBIT jährlich um durchschnittlich 8% steigern. Die Ankündigungen des Konzerns würden darauf hindeuten, dass die langfristigen Aussichten intakt seien. Treiber für die künftige operative Entwicklung würden die Schwellenländer und das eCommerce-Geschäft sein.

Bei einem unveränderten Kursziel von 29,00 Euro votiert Zafer Rüzgar, Analyst der WGZ BANK, weiterhin mit "halten" für die Deutsche Post-Aktie. (Analysevom 24.04.2014) (24.04.2014/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (25.04.14)
Löschung (15.01.14)
Portugals Post ist über ne halbe ... (04.12.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post-Aktie: Langfristige . (24.04.14)
Neues Mini Future-Zertifikat auf D. (24.04.14)
Deutsche Post-Aktie: Der gelbe Do. (24.04.14)
Neuer Turbo-Call-Optionsschein auf. (23.04.14)
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Post. (22.04.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?