Weitere Meldungen
07:05 apo Medical Balance: Eine gesunde Mischung -.
27.03.15 Highlight Communications-Aktie: TEAM-Vertrag.
27.03.15 HSBC hebt Ziel für ThyssenKrupp auf 27,40 .
27.03.15 DekaLux-BioTech CF-Fonds: 02/2015-Bericht, h.
27.03.15 Wave XXL-Optionsscheine auf Nordex: Vom e.
27.03.15 Deutsche Bank belässt Deutsche Post auf "hol.
27.03.15 UniKonzept: Dividenden-Fonds: 60 Einzeltitel im.
27.03.15 Deka-ConvergenceRenten CF-Fonds: 02/2015-B.
26.03.15 Rohstoff-ETPs: Investorenumfrage - Edelmetall.
26.03.15 Deutsche Invest I Emerging Markets Corporate.
26.03.15 Die zehn Verkaufsschlager im freien Fondsvert.
26.03.15 Exane BNP belässt ThyssenKrupp auf "neutral.
26.03.15 Inline-Optionsschein auf EUR/USD: Kräftige Ge.
26.03.15 Discount Call-Optionsschein auf Krones: Bald d.
26.03.15 Discount Put-Optionsschein auf Südzucker: Klag.
26.03.15 Capped Bonus-Zertifikat auf Talanx: Gewinnmit.
26.03.15 Capped Bonus-Zertifikat auf adidas: Puffer ma.
26.03.15 Capped Bonus-Zertifikat auf QIAGEN: Ein größ.
26.03.15 Deka-TeleMedien TF-Fonds: 02/2015-Bericht, pr.
26.03.15 Zertifikate-Trends: Uneinig beim Ölpreis


nächste Seite >>
 
Meldung
Bad Nauheim (www.fondscheck.de) - Die Experten der "BÖRSE am Sonntag" stellen in einer aktuellen Ausgabe den apo Medical Balance (ISIN: DE000A117YJ3, WKN: A117YJ) vor.


In das Portfolio des jüngst aufgelegten apo Medical Balance würden sowohl Aktien als auch Anleihen von Gesundheitsunternehmen aufgenommen. Mit dieser Anlagestrategie sei der Mischfonds europaweit eine Innovation.

Das Fondsmanagement-Team verfüge über eine langjährige Expertise bezüglich der Analysevon Aktien und Anleihen aus dem Gesundheitssektor und wähle gezielt chancenreiche Titel für das Portfolio des apo Medical Balance aus. Bei der Titelauswahl müsse sich das Team nicht an der Zusammensetzung von Indices orientierten und sei deshalb bezüglich der Gewichtung von Regionen und Subsektoren völlig flexibel. Die Investoren könnten daher bei diesem Mischfonds langfristig mit einer guten Performance rechnen. Temporäre Kursrückgänge seien selbstverständlich nicht ausgeschlossen, doch diese dürften deutlich geringer ausfallen als bei den Fonds, die zyklische Branchen abdecken würden.

Anteile des Mischfonds apo Medical Balance werden erhältlich sein bei: Augsburger Aktienbank, Direkt Anlage Bank (DAB), FondsDepotBank (FDB), ebase, attrax und Deutsche WertpapierService Bank. (Ausgabe 13 vom 29.03.2015) (30.03.2015/fc/a/f)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

APO MEDICAL BAL

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fondsneuheiten im Februar: Die Mi. (17.03.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

APO MEDICAL BAL

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?