Weitere Meldungen
14:00 Die besten globalen Aktienfonds
13:30 FT EuropaDynamik-Fonds: Q1/2018-Bericht, Rü.
13:02 MINI-Future Short auf Zucker: Angespannte La.
13:00 Investec Diversified Income Fund: Yen zur Port.
12:47 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Jungheinric.
12:30 DNCA Invest - Miura-Fonds: 03/2018-Bericht, .
12:05 Wave XXL-Optionsscheine auf Spotify: Die eig.
12:00 Nokia-Calls mit 62%-Chance bei Kursanstieg au.
12:00 Die besten Europa Aktienfonds
11:58 Siemens-Deep Express-Zertifikat mit 4,10% Zin.
11:30 Deka-ConvergenceAktien CF-Fonds: 03/2018-Be.
11:12 Put-Optionsschein auf Apple: Smartphone-Boom.
11:00 Sauren Emerging Markets Balanced-Fonds: 03/.
10:30 Aramea Rendite Plus A-Fonds: 03/2018-Berich.
10:00 UniEuroRenta-Fonds: 03/2018-Bericht, Anteil an.
09:30 Metzler European Small and Micro Cap/Class A.
09:00 BHF Value Leaders FT-Fonds: 03/2018-Bericht.
08:30 Berenberg European Equity Selection R: 03/20.
19.04.18 Mini Long-Zertifikat auf American Express: Ko.
19.04.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Air Liquide.


nächste Seite >>
 
Meldung
Wien (www.fondscheck.de) - Gerade einmal 20 Prozent der in der DACH-Region zum Vertrieb zugelassenen Fondsstrategien können die gewählte Benchmark (MSCI World NR USD) auf 3-Jahres-Sicht übertreffen: In der neuesten Ausgabe von 'Die Besten' untersuchte "e-fundresearch.com" das Universum an Global Large-Cap Blend Equity-Fondsmanagern nach den langfristig besten Risiko/Ertragsprofilen, so die Experten von "e-fundresearch.com".


Im Rahmen der vorliegenden Ausgabe von 'Die Besten' seien vom "e-fundresearch.com" Team sämtliche globalen Aktienfonds (Morningstar-Kategorie: Global Large-Cap Blend Equity) berücksichtigt worden, die zum aktuellen Stichtag (10.04.2018) in zumindest einem Land der DACH-Region zum Vertrieb zugelassen gewesen seien und zusätzlich über einen durchgängigen Live-Track-Record von zumindest drei Jahren (per 31.03.2018) verfügt hätten.

Darüber hinaus seien ausschließlich Fondsstrategien analysiert worden, die per letzten Monatsende ein Mindestvolumen von 15 Millionen Euro sowie eine Fondswährung in USD oder EUR (unhedged) vorweisen könnten. Im Falle von multiplen Fondstranchen habe das "e-fundresearch.com" Team jeweils auf die älteste (zugelassene) Tranche zugegriffen. Zum aktuellen Bewertungsstichtag habe sich aufgrund dieser Kriterien ein aus 354 unterschiedlichen Strategien bestehendes Fondsanalyse-Universum ergeben.

Man sollte beachten, dass diese Analyseexplizit keine - von Morningstar als - reine Growth- oder Value-Strategien klassifizierte globale Aktienfonds berücksichtige. Diese Stil-Kategorien würden von "e-fundresearch.com" in den kommenden Wochen gesondert analysiert.

Zum Stichtag sei es 71 der untersuchten Manager gelungen, die für diese Analyse gewählte Referenz-Benchmark (MSCI World NR USD) auf 3-Jahres-Sicht zu schlagen. 7,06 Prozent (25 von 354 Fonds) der untersuchten globalen Aktienfonds-Manager sei es gelungen, die Benchmark bei niedrigerem Risiko (=niedrigere Volatilität) zu übertreffen. Der Anteil an Fonds, welche die Benchmark zwar hätten schlagen können, hierfür jedoch ein erhöhtes Risiko hätten eingehen müssen (=höhere Volatilität) belaufe sich auf 12,99 Prozent (46 von 354 Fonds).

Insgesamt 282 der analysierten Global Large-Cap Blend Equity Manager hätten den MSCI World NR USD auf 3-Jahressicht performancemäßig nicht schlagen können. 88 dieser Fonds hätten die (im Vergleich zur Benchmark) niedrigere erwirtschaftete Performance immerhin auch durch eine geringere Volatilität (niedrigeres Risiko) rechtfertigen können, wohingegen 194 Fonds (54,8 Prozent des gesamten untersuchten Universums) weder eine bessere Performance noch ein niedrigeres Risiko vorweisen könnten.

Der von "e-fundresearch.com" über alle 354 Strategien gemessene 3-Jahres-Performance-Durchschnitt (arithmetisch) liege zum Stichtag bei 1,67 Prozent (p.a.) - die Median-Performance bei 1,58 Prozent (p.a.). Dass sich eine gründliche Fondsanalyse auch in dieser Assetklasse auszahlen könne, zeige ein Blick auf das beobachtete Performance-Spektrum, das von -5,19 Prozent (p.a.) (schwächster Fonds) bis 11,9 Prozent (p.a.) (stärkster Fonds) reiche.

Aktiven Fonds werde immer wieder nachgesagt, dass sie insbesondere in Marktstressphasen einen Mehrwert gegenüber rein passiven Index-Investments ausspielen könnten. Ob auch Global Large-Cap Blend Equity Fondsmanager diesen vermuteten Mehrwert in den letzten 3-Jahren tatsächlich an den Tag hätten legen können, habe "e-fundresearch.com" anhand der für das Analyseuniversum beobachteten Maximum Drawdowns (maximaler kumulierter Verlust) analysiert.

Im arithmetischen Durchschnitt über alle untersuchten Fondsstrategien habe ein Maximum Drawdown von -14,37 Prozent gemessen werden können, die Benchmark weise in selbigem Vergleichsraum einen geringeren (besseren) Maximum Drawdown von -12,17 Prozent auf. 75,71 Prozent der analysierten Manager müssten auf aktueller 3-Jahres-Sicht einen im Vergleich zum Index höheren Maximum Drawdown vorweisen - die Bandbreite der beobachteten Maximal-Verluste reiche von -6,77 Prozent (geringster Maximum Drawdown) bis -28,39 Prozent (höchster Maximum Drawdown). Dass es auch Fondsmanager gebe, denen das Management der Downside sehr gut zu gelingen scheine, zeige ein Blick auf die aktuellen Top-5-Fonds: Für diese Kohorte habe ein durchschnittlicher Maximum Drawdown von -9,95 Prozent gemessen werden können - knapp 18 geringer als der Benchmark-Drawdown.

Gemessen an den - über einen 3-Jahres-Zeitraum - besten Risiko/Rendite-Profilen (Sharpe-Ratio) werde die Top-15-Liste der besten globalen Aktienfonds derzeit von Strategien aus den Häusern LGT (LGT Sustainable Equity Fund Global), Morgan Stanley (Morgan Stanley Investment Funds - Global Discovery Fund), Fundsmith (Fundsmith Equity Fund Feeder), Russell Investments (Russell Investment Company plc - Acadian Global Managed Volatility Equity UCITS) und Candriam (RBC Funds (Lux) - Global Equity Focus Fund) angeführt.

Die besten globalen Aktienfonds (per 31.03.2018)

1. LGT Sustainable EF Global (EUR) IM (ISIN LI0106893030 / WKN A0YF5G )
2. MS INVF Global Discovery A (ISIN LU1121092859 / WKN A14V8B )
3. Fundsmith Equity Feeder I EUR Acc (ISIN LU0690374029 / WKN A1KBZ0 )
4. Acadian Glbl Mgd Vol Eq UCITS A USD (ISIN IE00B4T3NP37 / WKN A1JGQ9 )
5. RBC Fds(Lux) Global Eq Foc 0 USD Cap (ISIN LU1096671539 / WKN A143BU )
6. GS Global CORE® Eq 1 Inc USD Snap (ISIN LU0201159802 / WKN A0DKMN )
7. Investec GSF Glb Franchise I Acc USD (ISIN LU0426422076 / WKN A0RNDM )
8. SK Themen P EUR (ISIN LU1103692049 / WKN A12AK1 )
9. VP Bank Best Manager World Equities B (ISIN LI0130877371 / WKN A1JHGP )
10. Wellington Opportunistic Themes T USDAcc (ISIN IE00B3DJ7C56 / WKN A0RGL8 ) (Ausgabe vom 17.04.2018) (20.04.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

GS Global CORE Equity Portfolio Inst.

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

GS Global CORE Equity Portfolio Inst.

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?