Weitere Meldungen
16:15 Optionsscheine auf Epigenomics und McDonald'.
15:57 Inline-Optionsschein auf Henkel: Der Henkel-Akt.
15:43 Discount Call-Optionsschein auf Tesla Motors: .
15:00 Deutsche Concept Kaldemorgen LC-Fonds: 04/2.
12:00 Henderson Horizon Pan European Equity Fund: .
11:00 Templeton Global Total Return Fund: 04/2016-.
10:30 Deutsche Multi Opportunities-Fonds: Keine Zeit .
10:10 Open End Index-Zertifikat auf Solactive Germa.
10:00 Rentenfonds: Mit Risikobremse auf Renditejagd
09:50 Unlimited Turbo-Zertifikat auf STOXX EU 600 .
09:33 Zertifikate-Trends: Goldene Zeiten
09:15 Templeton Global Bond Fund: 04/2016-Bericht, .
09:10 Mit Deutsche Telekom-Zertifikaten zu 5% Jahr.
09:00 BASF im intakten Aufwärtstrend: Calls mit 15.
09:00 BB Entrepreneur Europe Small (Lux)-Fonds: 04.
08:50 Memory Express-Zertifikat auf Continental: Sol.
08:45 DNCA Invest Infrastructures-Fonds: Performanc.
08:30 Goldman belässt thyssenkrupp auf "neutral" - Z.
08:30 Bonus Cap-Zertifikat auf Daimler: Pkw hui, Lkw.
25.05.16 Franklin Technology Fund: 04/2016-Bericht, W.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Open End Turbo-Optionsschein (ISIN DE000TD58P16 / WKN TD58P1 ) der HSBC Trinkaus & Burkhardt auf die Aktie von Epigenomics (ISIN DE000A11QW50 / WKN A11QW5 ) und einen Inline-Optionsschein (ISIN DE000SE248G7 / WKN SE248G ) der Société Générale auf die Aktie von McDonald's (ISIN US5801351017 / WKN 856958 ) vor.


Mitte April habe Epigenomics die lang ersehnte Zulassung für den Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs, Epi proColon, von der US-Zulassungsbehörde FDA bekommen. Die Aktie habe mit einem Kurssprung von mehr als 30 Prozent auf über sieben Euro reagiert. Doch inzwischen notiere die Aktie tiefer als vor dem Erfolg. Zwar habe die Biotechfirma mit der Vermarktung des Tests begonnen. Doch bis sich erste Erfolge in den Zahlen zeigen würden, dürfte noch eine Weile vergehen. Der Konzern erwarte für 2016 einen Umsatz zwischen drei und sieben Mio. Euro, wovon der Großteil in der zweiten Jahreshälfte generiert werden solle.

Zudem schwebe eine mögliche größere Kapitalerhöhung zur Finanzierung des US-Vertriebs wie ein Damoklesschwert über der Aktie. Daher hätten sich die Experten nun auch von den restlichen Epigenomics-Turbos getrennt, obwohl sie von den langfristig positiven Perspektiven überzeugt seien. Dabei sei ein Ertrag von 12,8 Prozent angefallen. Mit früheren Teilverkäufen hätten die Experten Gewinne von bis zu 156 Prozent erzielen können. Auch vom McDonald’s-Inliner hätten sich die Experten getrennt, und zwar mit einem Profit von 12,5 Prozent. (Ausgabe 20/2016) (26.05.2016/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

McDonald's

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fundamentals: McDonalds (08.04.16)
McDonalds: Hohes Kurspotential (10.11.15)
McDonald's gewinnt gegen dicke ... (28.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Finanzermittler durchsuchen McDon. (17:24)
McDonald's-Aktie: positive Überrasc. (25.04.16)
McDonald's-Aktie: Underperformanc. (14.04.16)
MINI Long auf McDonald’s: Gesch. (14.04.16)
McDonald's-Aktie: symbolträchtige . (06.04.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

McDonald's

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?