Weitere Meldungen
11:16 KEPLER Risk Select Aktienfonds setzt risikor.
11:06 UniRak Nachhaltig A-Fonds: Q2/14-Bericht; Ak.
10:29 Wave XXL-Optionsscheine auf K+S: Grund zur.
10:09 UniRak Konservativ A-Fonds: Q2/14-Bericht; w.
08:33 UniRak Emerging Markets A-Fonds: Q2/14-Ber.
24.07.14 Templeton Asian Bond Fund: Q2/2014-Bericht, .
24.07.14 Templeton Asian Bond Fund: 06/2014-Bericht, .
24.07.14 Franklin Global Small-Mid Cap Growth Fund: 06.
24.07.14 Franklin Global Small-Mid Cap Growth Fund: Q.
24.07.14 DWS Aktien Strategie Deutschland-Fonds: Deu.
24.07.14 ETF-Studie: Privatanleger setzen immer stärker.
24.07.14 Rohstoff-ETCs: Anleger rechnen mit höheren P.
24.07.14 Swisscanto-Fonds mit Schwerpunkt Anleihen: R.
24.07.14 KBC Bond High Interest-Fonds: 06/14-Bericht; .
24.07.14 Vontobel-Optionsschein auf Apple - Investment.
24.07.14 Vontobel-Zertifikate auf Apple - Investmentidee.
24.07.14 Bonus Cap-Zertifikat auf Daimler: Autobauer e.
24.07.14 StayHigh-Optionsschein auf Microsoft: Im Sprin.
24.07.14 WAVE Unlimited Put auf Coca-Cola: Coca Co.
24.07.14 Discount Put-Optionsschein auf Volkswagen: S.


nächste Seite >>
 
Meldung
Linz (www.fondscheck.de) - Gleiche Ertragschancen mit weniger Risiko - das ist der Wunsch vieler Aktienanleger: Der KEPLER Risk Select Aktienfonds (ISIN AT0000A0NUV7 / WKN A1H7A3 ) setzt einen risikoreduzierten Managementansatz um, so die Experten der KEPLER-FONDS KAG.


Die Selektion der Einzeltitel erfolge dabei nach Risikokriterien (Minimum-Varianz-Strategie). Wissenschaftliche Studien würden zeigen, dass solche Portfolios, die sich auf Aktien mit geringerer Volatilität konzentrieren würden, bei deutlich weniger Risiko sehr gute Renditen erwirtschaften würden. Extreme Kursausschläge seien dadurch im Vergleich zu herkömmlichen Aktienportfolios bei adäquaten Ertragschancen deutlich seltener.

Der KEPLER Risk Select Aktienfonds sei eine Innovation am Markt. Davon würden folgende Faktoren zeugen: Ertragschancen von Aktien mit geringeren Schwankungen, globales Unternehmensportfolio inkl. Emerging Markets, aktiver, strukturierter Auswahlprozess für Titelselektion sowie die Tatsache, dass KEPLER der erste österreichische Anbieter mit Minimum-Varianz-Strategie sei.

Fondsmanager Roland Zauner sage Folgendes zum Managementansatz:

"Aufnahme im Fondsvermögen finden Unternehmen, die vergleichsweise wenig schwanken. Aktuell sind das eher defensive Bereiche wie z. B. Versorger und Grundnahrungsmittel, die nicht so sehr vom Konjunkturzyklus abhängig sind. Der Fonds weist mit Nordamerika, Europa, Japan, Australien und den globalen Emerging Markets eine ausgewogene Länderstruktur auf." (Ausgabe vom 24.07.2014) (25.07.2014/fc/a/f)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

KEPLER Risk Select Aktienfonds

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

KEPLER Risk Select Aktienfonds

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?