Weitere Meldungen
08:37 ETF-Allocation Defensive: Stabilität für stürmis.
08:30 Deka-EuropaBond TF-Fonds: 11/2014-Bericht, K.
19.12.14 Bellevue (Lux) BB Entrepreneur Europe Small-F.
19.12.14 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds: 11/2014-Bericht,.
19.12.14 Carmignac Emergents-Fonds: Aktienmarkt China.
19.12.14 LBBW Zyklus Strategie R-Fonds: 11/2014-Ber.
19.12.14 UniSector: BasicIndustries A-Fonds: 11/2014-B.
19.12.14 DWS Invest I Top Euroland-Fonds: Europäische.
19.12.14 UniKonzept: Dividenden A-Fonds: 11/2014-Beric.
19.12.14 DWS Aktien Strategie Deutschland-Fonds: Anh.
19.12.14 UniEM Fernost-Fonds: Weitere Kurschancen im.
19.12.14 Faktor-Zertifikate auf Gold: Neuer Hoffnungssc.
19.12.14 Deka-Nachhaltigkeit Balance CF-Fonds: 11/2014.
19.12.14 FT UnternehmerWerte-Fonds: 11/2014-Bericht, .
19.12.14 MEAG EuroAktien Dynamic Floor-Fonds: Jahre.
19.12.14 Deka-ImmobilienGlobal-Fonds: Q3/2014-Bericht, .
18.12.14 FlexKonzept 3-Fonds: Jahresbericht zum 30. S.
18.12.14 TUI-Calls mit 88% Gewinnchance beim Kursans.
18.12.14 Bellevue (Lux) BB Entrepreneur Europe-Fonds: .
18.12.14 MINI Long-Optionsschein auf Fielmann: Eine Kla.


nächste Seite >>
 
Meldung
Bad Nauheim (www.fondscheck.de) - Die Experten der "BÖRSE am Sonntag" stellen in einer aktuellen Ausgabe den Veri ETF-Allocation Defensive (ISIN: DE0005561666, WKN: 556166) als den Fonds der Woche vor.


Statt Jahresendrally sei an den Börsen Achterbahnfahrt angesagt. Etliche institutionelle langfristig orientierte Anleger hätten ihre Bücher bereits geschlossen und dem Markt damit Liquidität entzogen. Kurzfristiger orientierte Investoren würden den Markt je nach Nachrichtenlage in die eine oder in die andere Richtung treiben. Einen sicheren Hafen in stürmischen Börsenzeiten, die möglicherweise auch das kommende Jahr bereit halte, biete ein ETF-Dachfonds, der auch für Anleger geeignet sei, die starke Schwankungen scheuen würden.

Der Veri ETF-Allocation Defensive sei 2005 aufgelegt worden. In den letzten fünf Jahren hätten Investoren einen Wertzuwachs von 13,4 Prozent verbuchen können. Der maximale Verlust in diesem Zeitraum habe bei knapp 9 Prozent gelegen. Naturgemäß gebe es Börsenphasen mit abrupten Trendwechseln bei denen Trendfolgestrategien, wie sie der ETF-Dachfonds nutze, schwierige Phasen durchlaufen würden. So habe es in den Jahren 2011 und 2013 ein Börsengeschehen gegeben, das weniger von fundamentalen Daten als von Statements seitens der Politik und Eingriffen der Notenbanken bestimmt gewesen sei. 2011 und 2013 seien beim Veri ETF-Allocation Defensive ein Minus von 1,9 bzw. 1,4 Prozent angefallen.

Mit laufenden Kosten von 1,3 Prozent zuzüglich einer möglichen Performancegebühr bewegt sich die Kostenbelastung allerdings nicht mehr günstigen Rahmen passiver Investments wie sie ETFs bieten, sondern im Rahmen aktiv gemanagter Portfolien, so die Experten der "BÖRSE am Sonntag" in einer aktuellen Ausgabe. (Ausgabe 51 vom 21.12.2014) (22.12.2014/fc/a/e)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Veri ETF-Allocation Defensive R

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Veritas schließt Fonds (26.06.13)
Veritas Investment optimiert ihr P. (24.06.13)
VERITAS erhält elf VisioFund-Aw. (25.01.11)
A2A DEFENSIV schon fünf Jahre. (01.09.10)
VERITAS ausgezeichnet bei Visio. (19.02.10)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Veri ETF-Allocation Defensive R

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?