Weitere Meldungen
22:17 Bermele: Kann das wirklich sein?
22:16 iShares Plc – Euro Stoxx Total Market Growth.
22:15 ChaSerg AcquisitionWirklich, ?
22:15 Lucky FilmWohin geht die Reise, ?
22:14 AFI Development: Da bleibt Ihnen die Spucke w.
22:14 Chongqing Rural Commercial Bank: Klartext!
22:13 Cannabics: Was bedeutet das für den Kurs?
22:12 Jnby Design: Tief bewertet?
22:12 Horizons COMEX Gold ETF: Grund zur Freude?
22:11 iShares 1-3 Year Treasury Bond ETF: Wieso .
22:11 Charles Taylor: Was könnte jetzt noch passier.
22:10 Jaywing: Fakten, Fakten, Fakten!
22:09 Ritter: Wie jetzt?
22:09 IT Competence: Endlich!
22:08 mm2 Asia: War es das nun?
22:08 Repligen: Grund zur Freude?
22:07 Royal Bank of Canada: Wieso ist diese Entwi.
22:06 Ferro: Das ist ein Hammer
22:06 Atacama: Der Hammer!
22:05 Schneider ElectricIst das alles gewesen, ?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Bermele. Die Aktie notiert im Handel am 19.10.2019, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 1.52 GBP.

Die Aussichten für Bermele haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Bermele im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Bermele. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Bermele liegt bei 47,9, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Bermele bewegt sich bei 51, Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".

3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Bermele haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".

E-Mobilitäts Aktien: 11 x besser als Bermele?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 E-Aktien 2020!

Das sind 2020 die 2 Aktien, die Bermele um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier den Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.

>> Die Namen der 2 E-Top-Aktien lauten ...



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?