Weitere Meldungen
10:20 Severn: Es wird immer turbulenter!
10:20 VectoIQ Acquisition: Der Fusion mit Nikola Mo.
10:19 Laredo Oil: Das Ende oder geht es weiter?
10:19 Oxford Bank -MI: Kann das wirklich gut gehen.
10:18 BMO Equal Weight US Health Care Index: Wa.
10:18 Frontline GoldSollten Anleger sich freuen, ?
10:17 SPDR Dow Jones Industrial Average ETF Tru.
10:17 Skyharbour: Genau das was haben wir angekü.
10:16 Constellation: Ob das wirklich so spannend wir.
10:16 EcscSollten Anleger sich freuen, ?
10:15 Centurion: Geht es jetzt los?
10:15 Jiangsu Shuangxing Color Plastic New Materia.
10:15 Moderna: Neues Kursziel
10:14 Shanghai Henlius Biotech: Wer das nicht weiß.
10:14 Seaboard: Ja, es ist wahr!
10:13 Sino ICT: Das ist schon in aller Munde!
10:13 Imining Blockchain & CryptocurrencyGeht es en.
10:12 Woodbois: Kann die was?
10:12 CMC Metals: Das dürfen Sie auf keinen Fall v.
10:12 5 Aktien, in die ab 2020 investiert werden so.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Severn, die im Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 03.06.2020, 10:20 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ CM mit 6 USD.

Wie Severn derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Severn-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 7,67 USD. Der letzte Schlusskurs (6 USD) weicht somit -21,77 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (5,75 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4,35 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Severn-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Severn-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

2. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 11,52 liegt Severn unter dem Branchendurchschnitt (46 Prozent). Die Branche "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" weist einen Wert von 21,27 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

3. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Severn liegt mit einer Dividendenrendite von 2,81 Prozent aktuell nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche hat einen Wert von 2,98, wodurch sich eine Differenz von -0,17 Prozent zur Severn-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Hold"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Severn?

Wie wird sich Severn nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Severn Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Severn Bancorp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Severn: Es wird immer turbulenter. (10:20)
Severn: Kann es das wirklich scho. (24.05.20)
SevernLohnt sich das wirklich, ? (03.02.20)
Severn: Was bedeutet das für den. (24.04.19)
Severn: Es wird immer turbulenter. (13.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Severn Bancorp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?