Weitere Meldungen
18:23 Melbourne: Das dürfen Sie auf keinen Fall verg.
18:23 Cerillion: Was ist jetzt zu tun!
18:22 Mav Beauty Brands: Endlich!
18:22 Sundy Land Investment: Das gibt’s ja gar nicht.
18:21 Avic Heavy Machinery: Unmöglich!
18:21 China Jialing Industry: Kann das wirklich sein?
18:20 Fusen Pharmaceutical: Was DAS für die Zuku.
18:20 Trinity Place: Gut oder schlecht?
18:20 Xian Dagang Road Machinery: Geht es jetzt lo.
18:19 Direxion Shares – Direxion S&p Large Over Sm.
18:19 Republic ServicesWie geht’s weiter, ?
18:18 Hangzhou Cncr-it: Alles unter Kontrolle?
18:18 Zhejiang Ausun Pharmaceutical: Was ist jetzt .
18:17 Renren: Was macht der Markt?
18:17 Beliss: Geht es jetzt um die Wurst?
18:17 Freshii: Aufschrei, garantiert!
18:16 Shandong Wohua Pharmaceutical: Achtung, lieb.
18:16 Rdi Reit: War das schon alles?
18:15 Shanghai Safbon Water Service: Risiko oder G.
18:15 Greencoat Renewables: Wirklich lohnenswert?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Melbourne weist am 15.08.2020, 18:23 Uhr einen Kurs von 169 HKD an der Börse Hong Kong auf.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Melbourne auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyseist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Melbourne mit einem Wert von 3,62 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 33,28 , womit sich ein Abstand von 89 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Melbourne erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -14,37 Prozent. Ähnliche Aktien aus der ""-Branche sind im Durchschnitt um 0,9 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -15,27 Prozent im Branchenvergleich für Melbourne bedeutet. Der ""-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 0,9 Prozent im letzten Jahr. Melbourne lag 15,27 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Melbourne-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 193,84 HKD mit dem aktuellen Kurs (169 HKD), ergibt sich eine Abweichung von -12,81 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 171,09 HKD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-1,22 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Melbourne ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Melbourne?

Wie wird sich Melbourne nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Melbourne Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MELBOURNE ENTERPRISE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Melbourne: Das dürfen Sie auf kei. (18:23)
Melbourne: Kann das wirklich gut . (07.08.20)
Melbourne: Bitte unbedingt die Zah. (31.07.20)
Melbourne: Kann die was? (29.07.20)
Melbourne: Was ist jetzt angebrac. (24.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MELBOURNE ENTERPRISE

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?