Weitere Meldungen
18:12 SyliosWohin geht die Reise, ?
18:12 Western Asset Mortgage Capital CorpLohnt si.
18:11 DeltaShares S&P International Managed Risk E.
18:11 Shenzhen Kinwong Electronic: Ist theoretisch je.
18:10 Lai Sun Development: Tief bewertet?
18:10 Shanghai Yanshi Enterprise Development: Risiko.
18:09 Star Wealth: Sind Sie dafür gewappnet?
18:09 PicoIst das alles gewesen, ?
18:09 Jupiter US Smaller Companies PLCWas jetzt, .
18:08 DAX DOW bricht nach oben aus
18:08 Yapp Automotive Parts: Was muss ich hier un.
18:08 Daily Mail & General: Ist das wirklich alles?
18:07 Hartford Financial Services Group Inc-The: Müs.
18:07 VisionLohnt sich das wirklich, ?
18:06 Global X Funds – Global X Electric Vehicles &.
18:06 Abigail Capital: Reicht das?
18:05 Next: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!
18:05 Ballard Power Systems: Broad-Ocean will seine.
18:05 Rentian: Das kann einfach nicht wahr sein
18:05 Nfon: Selbst wir haben nicht damit gerechnet


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Sylios, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Exploration & Produktion", notiert aktuell (Stand 18:12 Uhr) mit 0.01 USD nahezu gleich (0 Prozent).

Nach einem bewährten Schema haben wir Sylios auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Sylios zeigte bei dieser Analyseinteressante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Buy"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine positive Änderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.

2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Sylios auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Sylios in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Sylios hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.

3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Sylios. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 50 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Sylios momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Sylios ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 50). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Sylios wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sylios?

Wie wird sich Sylios nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Sylios Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?