Weitere Meldungen
16:57 FriendTimesDamit haben die Anleger von nich.
16:55 Hangzhou Weiguang Electronic: Was war das .
16:54 Extendicare: Was könnte jetzt noch passieren?
16:52 LongshineIst es endlich vollbracht, ?
16:51 Sino Daan: Der Hammer!
16:49 Skyworth: Meinungen?
16:48 Barrick Gold: Was kann da noch kommen?
16:47 Dajin Heavy Industry: Alles im Griff?
16:45 Sichuan Hongda: Reicht das?
16:44 Yunnan Energy New Material: Sowas erlebt ma.
16:42 Boustead Singapore: Glauben Sie das?
16:41 Meier Tobler: Wohin geht die Reise?
16:39 Fujian Haixia Environmental Protection: Aufsch.
16:38 BGI Genomics: Klartext!
16:36 Shenzhen Roadrover: DAS sind mal Neuigkeite.
16:35 China Energy Engineering: Man muss es einfac.
16:33 Shanghai Kelai Mechatronics Engineering: Das .
16:32 Geotech: Reagiert die Aktie?
16:30 GettopAcoustic: Alles im Griff?
16:29 Gccp: Kann das wirklich sein?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Am 17.01.2020 ging die Aktie FriendTimes mit dem Kurs von 1.11 HKD aus dem Handel.

FriendTimes haben wir in einer hausinternen Analysenach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von FriendTimes für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält FriendTimes für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist FriendTimes insgesamt ein "Hold"-Wert.

2. Anleger: Die Diskussionen rund um FriendTimes auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von FriendTimes sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die FriendTimes-Aktie ein Durchschnitt von 0,99 HKD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 1,11 HKD (+12,12 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (1,02 HKD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+8,82 Prozent Abweichung). Die FriendTimes-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. FriendTimes erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.

Ist FriendTimes jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus FriendTimes?

Hier finden Sie die exklusive FriendTimes Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von FriendTimes kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?