Weitere Meldungen
17:49 Pentamaster: Geht es jetzt los?
17:48 Beijing Clean Energy: Wer jetzt nicht handelt, .
17:46 Global Mastermind: Das macht sprachlos!
17:44 Ying Hai: Das wird noch ein spannendes Them.
17:42 Zhejiang Jingxing Paper JSC: Genau das was .
17:40 Shenzhen Changhong Tech: Wieso ist diese En.
17:39 Thai Beverage PCL: Genau das was haben wi.
17:37 Bank of Nanjing: Kaufen, verkaufen oder halte.
17:35 Guochuang SoftwareGeht es endlich los, ?
17:35 Termine von 25.02.2020
17:33 IPE: Kann das wirklich gut gehen?
17:31 Chengdu Expressway: Wie ernst sind DIESE N.
17:30 Sumec: Das dürfte für Aufruhr am Markt sorg.
17:28 Wuxi Commercial Mansion Grand Orient: Kaufe.
17:26 Sheng Ye Capital: Hoch bewertet?
17:24 Goldlion: Das sieht interessant aus!
17:22 Highlight Event and Entertainment: Vorläufige .
17:22 Bison Finance: Selbst wir haben nicht damit ge.
17:21 Sheung Yue: Es wird immer spannender!
17:19 Wiscom System: Es wird immer spannender!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Pentamaster-Kurs wird am 24.02.2020, 17:49 Uhr an der Heimatbörse Hong Kong mit 1.92 HKD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Halbleiterausrüstung".

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Anleger: Pentamaster wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.

2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Pentamaster aktuell mit dem Wert 24,14 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 43,27. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".

3. Dividende: Derzeit schüttet Pentamaster niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Halbleiter- und Halbleiterausrüstung. Der Unterschied beträgt 1,33 Prozentpunkte (0,74 % gegenüber 2,08 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Pentamaster?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Pentamaster Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?