Weitere Meldungen
15:47 MeritorWie geht’s weiter, ?
15:47 Whitemud: Wo soll das nur hinführen?
15:46 Yeebo: Augen auf!
15:46 Chengdu Taihe Health: War das schon alles?
15:45 Nuveen ESG Small-Cap ETF: Das ist mal eine.
15:45 Unilever N.V.: Organisches Umsatzwachstum ü.
15:45 China Metal UtilizationIst das alles gewesen, ?
15:44 Atlassian: Bitte unbedingt die Zahlen anschaue.
15:44 Moon River Capital: Ist es vollbracht?
15:43 SPDR Solactive Germany ETF: Glauben Sie da.
15:43 Morningstar: Was wird das noch werden?
15:42 Medialink: Bitte unbedingt beachten!
15:42 Zhejiang Xinan Chemical Industrial: Dass es da.
15:42 Mensch Und Maschine Software: Das ist einfa.
15:41 Nokia: Das sollte jetzt jeder wissen!
15:41 Wai Yuen Tong Medicine: Was steht jetzt noc.
15:40 Hunan Nanling Industry Explosive Material: Kan.
15:40 Anchor -Sg: Was jetzt noch zu tun ist?
15:40 Der Technologiesektor behauptet sich in der CO.
15:40 Amazon.com rüstet für Weihnachtsgeschäft au.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Meritor aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der heimatlichen Börse New York am 27.10.2020, 15:47 Uhr, ein Kurs von 25.49 USD geführt.

Meritor haben wir in einer hausinternen Analysenach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Meritor-RSI ist mit einer Ausprägung von 56,83 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 27,34, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Buy" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Buy".

2. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 15,49 ist die Aktie von Meritor auf Basis der heutigen Notierungen 68 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Maschinen" (48,24) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Meritor im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Meritor. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Meritor?

Wie wird sich Meritor nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Meritor Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Meritor

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MeritorWie geht’s weiter, ? (15:47)
Meritor: Sollten Sie jetzt etwas tu. (18.10.20)
Meritor: So schnell kann es gehen (18.09.20)
Meritor: Das gibt’s ja gar nicht! (12.09.20)
MeritorEndlich geschafft, ? (05.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Meritor

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?