Weitere Meldungen
03:48 Biogen: Wer jetzt nicht handelt, ist selber sch.
03:47 Id Perfumes: Was jetzt zu tun ist!
03:47 Alvopetro Energy -Ca: Selbst wir haben nicht .
03:46 New Pacific Metals: Was wird das noch werd.
03:45 Trican Well Service: Man muss es einfach ma.
03:45 Xtrackers SICAV – Xtrackers ShortDAX Daily .
03:44 Transcontinental Realty Investors: Tut sie es n.
03:43 Astrazeneca: Nicht nur für Aktienbesitzer inter.
03:42 Buhler Industries: Wer hätte das gedacht?
03:42 Invesco Quality Municipal Income Trust: War e.
03:41 Cboe Global Markets: Tut sich da was?
03:40 Shamaran PetroleumWas steht jetzt noch aus,.
03:40 Pan AfricanWas jetzt, ?
03:39 Abm Industries: Ist jetzt alles möglich?
03:38 Realnetworks: DAS sind mal Neuigkeiten!
03:38 Dynamic iShares Active Global Financial Servic.
03:37 Carmax: Das sollten Sie jedem weiter erzählen.
03:36 Semileds -Taiwan: Hoch bewertet?
03:36 Lightinthebox: Hier sollten Sie genauer hinsehen.
03:35 Grom Social: Hier sollten Sie genauer hinsehen.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Biogen, die im Segment "Biotechnologie" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 22.01.2021, 03:48 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 270.28 USD.

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Biogen entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Biogen. Es gab insgesamt ein positive und 13 negative Tage. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Biogen daher eine "Sell"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Biogen von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Biogen erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -3,38 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 16,02 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -19,4 Prozent im Branchenvergleich für Biogen bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,32 Prozent im letzten Jahr. Biogen lag 18,7 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Biogen-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 9 "Buy"-, 14 "Hold"- und 3 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung - das durchschnittliche Rating für das Biogen-Wertpapier vom letzten Monat ist "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (311,29 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 15,17 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 270,28 USD), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Biogen eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Biogen?

Wie wird sich Biogen nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Biogen Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Borussia Dortmund

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Spieltaganalyse und ... (21.01.21)
14 Gründe für ein Investment in ... (18.01.21)
Borussia Dortmund - Charttechnik (27.11.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Borussia Dortmund: Shortseller Vo. (20.01.21)
Borussia Dortmund &: Achtung, lie. (19.01.21)
Borussia Dortmund: Starke Nerven . (18.01.21)
Borussia Dortmund &: Das gibt’s ja. (13.01.21)
Borussia Dortmund: Neues Leben e. (12.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Borussia Dortmund

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?